Wegen Corona Karneval: Rosenmontagsumzug in Halle abgesagt

Die Corona-Pandemie macht Karnevalsfreunden erneut einen Strich durch die Rechnung: Nach dem Köthener Karnevalsverein haben jetzt auch die Karnevalsvereine in Halle den Rosenmontagsumzug abgesagt. Womöglich wird es aber kleine Aktionen für Kinder geben.

Karnevalkonfetti und Luftschlangen
Einen großen Karnevalsumzug am Rosenmontag wird es in Halle und Köthen in diesem Jahr nicht geben. (Symbolbild) Bildrechte: Colourbox.de

In Halle haben die Karnevalsvereine den Rosenmontagsumzug abgesagt. "Unter den jetzigen Pandemiebedingungen ist eine derartige Veranstaltung nicht möglich", sagte der Präsident des Halle-Saalkreis Karneval Verein, Ingo Küßner. Die Entscheidung sei einstimmig gefallen.

Ersatzveranstaltungen direkt am Rosenmontag wird es demnach nicht geben. Möglicherweise wollen die Karnevalisten aber Kindergärten mit Böllerwagen besuchen und dort Süßigkeiten verteilen. Zudem seien für den Sommer Veranstaltungen geplant.

Sorgen um die Zukunft

Sollten sich die Corona-Einschränkungen noch länger hinziehen, befürchtet Küßner ein Vereinssterben. "Ich sehe die karnevalistische Landschaft in Sachsen-Anhalt durch Corona gefährdet. Wenn die Mitglieder keine Auftrittsmöglichkeiten, zum Beispiel für ihre Karnevalstänze, haben, fehlt vielen die Motivation im Verein zu bleiben." Derzeit hat der Dachverband Halle-Saalkreis den Angaben zufolge in zehn Vereinen rund 1.000 Mitglieder.

Zuvor hatte im Dezember bereits die 1. Köthener Karnevalsgesellschaft KUKAKÖ den Rosenmontagsumzug abgesagt. Landesweit gibt es 190 Karnevalvereine mit 1.800 Mitgliedern.

Mehr zum Thema

Ein Porträt-Foto von Virologe Alexander Kekulé. 63 min
Bildrechte: MDR/dpa
63 min

MDR AKTUELL Do 11.11.2021 15:45Uhr 63:16 min

Audio herunterladen [MP3 | 57,9 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 115,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/kekule-corona/audio-karneval-auftakt-infektionen-impfungen100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

dpa, MDR (Kalina Bunk)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 11. Januar 2022 | 14:00 Uhr

2 Kommentare

Haller vor 1 Wochen

Gerade! Über Politik und Medien.

jackblack vor 1 Wochen

Im Moment gibt es sowieso nichts zu lachen !!

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Sachsen-Anhalt

SAH - Himmelsscheibe auf Reisen 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt