Corona-Regeln Tafel und Stadtmission in Halle warten auf Masken für Bedürftige

In Halle warten Tafel und Evangelische Stadtmission auf medizinische Masken für bedürftige Menschen. Nach Angaben der Stadt sollen alle Wohnungslosen mit medizinischen Masken versorgt werden.

Medizinische Masken liegen verpackt nebeneinander.
Bedürftige Menschen sollen in Halle mit medizinischen Masken versorgt werden. (Symbolbild) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Tafel und weitere Einrichtungen für Bedürftige in Halle warten auf medizinische Masken. Wie MDR SACHSEN-ANHALT erfuhr, fehlen in der Wohnungshilfe in Halle seit einer Woche Masken für die 130 Bewohnerinnen und Bewohner. Ein Antrag sei gestellt worden.

Die Stadt teilte am Dienstag mit, dass grundsätzlich alle wohnungslosen Menschen mit medizinischen Masken versorgt werden. Sozialdezernentin Katharina Brederlow sagte, sie wolle da noch einmal nachfragen.

Landesverband der Tafeln hat Masken zugesichert

Auch bei der Evangelischen Stadtmission fehlen medizinische Mund-Nasen-Schutze. Vorstand Elke Ronneberger sagte MDR SACHSEN-ANHALT, die Tafel und die Wärmestube in Halle würden durch den Landesverband der Tafeln in Sachsen-Anhalt versorgt. Allerdings hätten für die Masken erst einmal Anträge gestellt werden müssen.

Ronneberger hofft, dass die 5.000 bestellten Masken noch in dieser Woche eintreffen. Sie seien für die Gäste und für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgesehen. Der Landesverband der Tafeln habe versichert, dass medizinische OP-Masken und auch FFP-2-Masken an die Einrichtungen gehen.

Bahnhofsmission mit Masken ausgestattet

Bei der Bahnhofsmission in Halle sind dagegen genügend blaue OP-Masken vorrätig. Leiterin Heike Müller sagte MDR SACHSEN-ANHALT, ein Großteil beziehe die Bahnhofsmission über die Diakonie Mitteldeutschland. Die OP-Masken würden kostenlos gestellt. Auch vom evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis, sagte Müller, habe sie einmal eine Kiste FFP-2-Masken bekommen. Insgesamt habe sie derzeit 600 bis 700 Masken zur Verfügung. Warum die Evangelische Stadtmission dagegen noch keine Masken bekommen habe, könne sich Müller nicht erklären.

Hintergründe und Aktuelles zum Coronavirus – unser Newsletter

In unserem Newsletter zur Corona-Lage in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fassen wir für Sie zusammen, was am Tag wichtig war und was für Sie morgen wichtig wird.

Das Corona-Daten-Update – montags bis freitags um 20 Uhr per Mail in Ihrem Postfach. Hier können Sie den Newsletter abonnieren.

Mehr zum Thema

Recherche/Redaktion: MDR, Paula Kautz/Cornelia Winkler

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 27. Januar 2021 | 11:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus dem Raum Halle und Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt