Jubiläums-Ausgabe Eisleber Wiese: Größtes Volksfest in Mitteldeutschland eröffnet

Zwei Jahre mussten die Besucherinnen und Besucher darauf verzichten, nun wird wieder ordentlich gefeiert: Am Freitag hat eine besondere Auflage der Eisleber Wiese begonnen. Denn die Lutherstadt blickt auf 500 Jahre Wiesenmarkt zurück. Eine halbe Million Menschen werden zu dem Spektakel erwartet – und auf deren Sicherheit wird ein besonderer Fokus gelegt.

Fahrgeschäfte, Riesenrad und Verkaufsstände auf der 500. Eisleber Wiese am 16.09.2022
Die Eisleber Wiese geht in diesem Jahr wieder über die Bühne – sie war zuvor zwei Jahre in Folge wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In der Lutherstadt Eisleben herrscht ob sofort wieder Ausnahmezustand: Nach zweijähriger Corona-Pause ist der Wiesenmarkt am Freitagnachmittag mit dem traditionellen Fassbieranstich eröffnet worden. Es ist eine besondere Auflage, denn gefeiert werden stolze 500 Jahre Eisleber Wiese.

Nino de Angelo und Linda Hesse zur Eröffnung

Von Freitag bis Montag rechnen die Veranstalter mit einer halben Million Besucherinnen und Besucher. Auf rund 90.000 Quadratmetern und einer Vergnügungsmeile von rund fünf Kilometern Länge erwarten die Gäste unter anderem 35 Fahrgeschäfte, jede Menge Musik, Kunst und Kultur und natürlich Essens- und Trinkensangebote.

Der Wiesenmarkt begann am Freitag bereits um 13:30 Uhr mit einem Festumzug. Gegen 15 Uhr fand der traditionelle Fassbieranstich zur Eröffnung statt. Als musikalische Gäste waren für Freitag unter anderem Linda Hesse (15 Uhr), Nino de Angelo (15:45 Uhr) und die Weimarer Band "Borderline" (20 Uhr) angekündigt.

So ist das Gelände der Eisleber Wiese am Wochenende geöffnet Freitag, 16.09.: 15:00 Uhr - 01:00 Uhr
Samstag, 17.09.: 10:00 Uhr - 01:00 Uhr
Sonntag, 18.09.: 10:00 Uhr - 23:00 Uhr
Montag, 19.09.: 11:00 Uhr - 24:00 Uhr

Höhenfeuerwerk am Montagabend

Der Samstag startet um 10 Uhr mit einem Schützenumzug vom Eisleber Marktplatz zum Schützenplatz. Ab 14 Uhr spielen im Festzelt auf dem Wiesengelände die "Kliebigtaler Blasmusikanten". 20 Uhr tritt die Partyband "Radio Nation" auf.

Am Sonntag spielen um 13 Uhr die "Original Dippelsbacher Musikanten" aus Ahlsdorf, das nahe Eisleben liegt. Ab 18 Uhr tritt die Band "Atemlos" auf. Am Montag ist unter anderem für 20 Uhr die Band "Joe Eimer und die Skrupellosen" angekündigt. Um 22 Uhr findet dann zum Abschluss ein Höhenfeuerwerk statt.

Weitere Informationen...

...unter anderem zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto sowie zum Programm der Eisleber Wiese erfahren Sie auch auf der offiziellen Homepage des Veranstalters.

Polizei uniformiert und in Zivil unterwegs

Die Organisatoren aus dem Wiesenbüro, die Stadt Eisleben, Polizei und Rettungsdienst hatten im Vorfeld monatelang an einem Sicherheitskonzept für die Großveranstaltung gefeilt. An den Hauptzufahrten werden etwa Schutzbarrieren aufgebaut. Die Polizei ist uniformiert und in Zivil unterwegs.

Taschenkontrollen gibt es auf dem Wiesenmarkt in Eisleben aber nicht. Die Betreiber appellieren an die Vernunft der Besucher: Große Rucksäcke und Glasflaschen sollten etwa zuhause bleiben. Für die Kontrolle der vielen Fahrgeschäfte ist unterdessen das Bauordnungsamt des Landkreises Mansfeld-Südharz zuständig. Nach Angaben von Landkreissprecherin Michaela Heilek prüfen die Baukontrolleure etwa die Bolzen und Abstützungen, die Feuerlöscher, aber auch die Gültigkeit von Genehmigungen.

Wiesenmarkt-Tradition seit 1521

Gefeiert wird in diesem Jahre eine Jubiläumsausgabe des Wiesenmarktes zum 500-jährigen Bestehen. Denn die Veranstaltung geht auf das Jahr 1521 zurück, als angeordnet wurde, in Eisleben im Mansfelder Land einen Vieh- und Ochsenmarkt abzuhalten. Über die Jahrhunderte entwickelte sich die Veranstaltung, die bis auf einige Ausnahmen jährlich stattfand, zu einem immer größeren Spektakel. Heute gilt der Eisleber Wiesenmarkt als größtes Volksfest Mitteldeutschlands.

Eigentlich war die "Jubiläumswiese" zum 500-jährigen Bestehen in Eisleben bereits 2021 geplant, musste wegen der Corona-Pandemie allerdings wie schon im Jahr zuvor abgesagt werden. Nun wird das große Jubiläumsfest 2022 nachgeholt. Besonderes Highlight: Neben dem eigentlichen Wiesenmarktgelände gibt es in diesem Jahr noch ein "Jahrmarkt von anno dazumal" in der Eisleber Innenstadt. 

"Kleine Wiese" am darauffolgenden Wochenende

Die Veranstalter hatten schon im Vorfeld den größten Wiesenmarkt aller Zeiten angekündigt. Im Frühjahr hatte in Eisleben bereits die sogenannte Frühlingswiese – eine kleine Variante des Wiesenmarktes – stattgefunden und einen Besucherrekord aufgestellt. Übrigens: Wer es zwischen Freitag und Montag nicht nach Eisleben schafft, für den gibt es eine Alternative. Am darauffolgenden Wochenende, vom 23. bis 25. September, findet auf dem Gelände die "Kleine Wiese", eine etwas abgespeckte Variante, statt.

Ein Blick über die ersten Besuchermassen auf der 497. Eisleber Wiese
Ein Hightlight auf der Eisleber Wiese sind Fahrgeschäfte wie Riesenrad, Geisterbahn oder Achterbahn. Bildrechte: dpa

MDR (Felix Fahnert, Cornelia Müller) | erstmals veröffentlicht am 13.09.2022

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 16. September 2022 | 07:30 Uhr

3 Kommentare

hilflos vor 19 Wochen

Brot und Spiele - so hält man das Volk bei Laune. Gibt es vorher noch paar Kröten für die armen H4 Empfänger (gemeint sind die die 25 Jahre alt sind und keine Gebrechen haben)

Haller vor 19 Wochen

Als ob an der Basis des Corona Wahn sich etwas geändert hätte.

Anni22 vor 19 Wochen

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß und hoffe für die Schausteller, dass die Leute noch Geld da lassen können.

Mehr aus Mansfeld-Südharz, Saalekreis und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einem IC Triebwagen und einem Foto von Verteidigungsminister Pistorius. 2 min
Bildrechte: MDR/Sebastian Mantei/dpa
2 min 26.01.2023 | 18:19 Uhr

Zug-Frust in Stendal, Ministerbesuch in Altengrabow und Post-Warnstreiks: die drei wichtigsten Themen vom 26. Januar aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp in nur 90 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteur Julian Mengler.

MDR S-ANHALT Do 26.01.2023 18:00Uhr 01:38 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-sechsundzwanzigster-januar100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video