Ukraine-Konflikt Gepard-Panzer für die Ukraine aus Mansfeld-Südharz

Eine Firma in Wallhausen im Kreis Mansfeld-Südharz zerlegt eigentlich Gepard-Panzer der Bundeswehr. Jetzt werden die Panzer dort jedoch für die Lieferung in die Ukraine vorbereitet.

Flakpanzer Gepard
Bildrechte: IMAGO/Björn Trotzki

In Wallhausen im Kreis Mansfeld-Südharz werden Panzer vom Typ "Gepard" für einen Transport in die Ukraine vorbereitet. Das hat die Firma Battle Tank Dismantling GmbH Koch MDR SACHSEN-ANHALT auf Nachfrage mitgeteilt. Demnach sollten die Flugabwehrkanonenpanzer eigentlich im Harz zerlegt werden. Nun würden sie aber mit Tiefladern zur Instandsetzung abtransportiert. Zunächst hatte die Mitteldeutsche Zeitung berichtet.

Mehr dazu von MDR-Reporter Attila Dabrowski:

Gepard wurden vor zwölf Jahren ausgemustert

Der Flugabwehrkanonenpanzer "Gepard" wurde 1976 bei der Bundeswehr in Dienst gestellt und gilt bis heute als eines der besten Waffensysteme seiner Art. Vor zwölf Jahren wurden die Panzer ausgemustert. Der Rüstungskonzern Krauss-Maffei Wegmann kaufte sie damals zurück und besitzt nun noch 50 davon. Zu dem Rüstungskonzern gehört auch der Zerlegebetrieb in Wallhausen.

MDR (Attila Dabrowski, Mario Köhne)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 09. Mai 2022 | 19:00 Uhr

60 Kommentare

Lavendel vor 21 Wochen

@ich sage mal so

1. Wenn sie schon angeblich zitieren, dann bitte auch mit Nennung der Quelle, damit man ihnen diese um die Ohren hauen kann bzw. ihnen nachweisen kann, dass sie falsch oder aus dem Zusammenhang gerissen zitiert haben.

2. Was interessieren Putin rechtliche Aspekte? Der Mann führt einen völkerrechtswidrigen Krieg, hat zehntausende Ukrainer mit der wahllosen Bombardierung von Wohnvierteln auf dem Gewissen und unternimmt nichts gegen die Kriegsverbrechen und Plünderungen seiner Soldaten, ganz so als ob diese in seinem Sinne wären.

Lavendel vor 21 Wochen

@pwsks:
Komisch und ich hatte gedacht, dass Russland mit seinem Einmarsch auf der Krim und diversen eingefrorenen Konflikten in der Region diesen Krieg strategisch vorbereitet und gewollt hat. Aber als AfD-Fan sehen sie das ja sicher anders.

Lavendel vor 21 Wochen

@Nobi
Komisch, aber wenn ich mich nicht irre führt Russland doch gar keinen Krieg. Wie kann Deutschland sich dann daran beteiligen?

Lügt ihr Herr Putin etwa?

Mehr aus Mansfeld-Südharz, Saalekreis und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Zecke auf Haut 8 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK