Laga 2023 in Bad Dürrenberg Gradierwerk nimmt Gestalt an

Neue Balken als Anbau an einem alten Gradierwerk
Das Bad Dürrenberger Gradierwerk wächst dank der Zimmermänner, die hier momentan arbeiten. Bildrechte: MDR/Alexander Kühne
Neue Balken als Anbau an einem alten Gradierwerk
Das Bad Dürrenberger Gradierwerk wächst dank der Zimmermänner, die hier momentan arbeiten. Bildrechte: MDR/Alexander Kühne
Ein Gerüst an einem Gradierwerk
Zwölf Meter hoch sind die alten und natürlich auch die neuen Bereiche – und weit mehr als 600 Meter lang. Bildrechte: MDR/Alexander Kühne
Bagger und Lkw vor dem Gradierwerk in Bad Dürrenberg
Der Kurpark ist seit Langem wegen den Laga-Arbeiten für Besucher gesperrt. Bildrechte: MDR/Alexander Kühne
Ein Bagger und Gärtner, die einen neuen Baum tragen
Auch Palmen- und Vogelhaus sowie das gesamte Gradierwerk sind wegen der Vorbereitungen auf die Laga 2023 geschlossen. Bildrechte: MDR/Alexander Kühne
Viele junge Bäume liegen mit eingepacktem Wurzelballen nebeneinander
Die Organisatoren der Laga versprechen jedoch viele neue Bäume und Millionen Blüten, dazu ein Gradierwerk, wie es sehr lange nicht mehr zu sehen war. Bildrechte: MDR/Alexander Kühne
Alle (5) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | SACHSEN-ANHALT HEUTE | 27. April 2021 | 19:00 Uhr

Neue Balken als Anbau an einem alten Gradierwerk
Bildrechte: MDR/Alexander Kühne

Mehr aus Saalekreis, Raum Halle und Raum Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt