Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben
mit Video

Und Schluss!Wir gehen – die Kleinstadthelden bleiben

Nach fast zwei Jahren sagt der Instagram-Kanal Kleinstadthelden "Tschüss und Danke". Die Redakteure und Redakteurinnen erinnern sich hier noch einmal zurück und blicken mit einem neuen Projekt nach vorn.

mit Video

MDRfragt - Das Meinungsbarometer für MitteldeutschlandMDRfragt: Mehrheit fordert mehr Investitionen in ländliche Regionen

Das Dorf ist für die MDRfragt-Mitglieder der Sehnsuchtsort schlechthin - die meisten würden gern hier leben. Aber: Es gibt auf dem Land für die Politik noch viel zu tun. Das zeigt die aktuelle Befragung von MDRfragt.

KleinstadtheldenDiese Bio-Suppe aus der Altmark schützt das Klima

Wegen des Klimawandels leiden Landwirte in Sachsen-Anhalt zunehmend unter Trockenheit und Ernteausfällen. Zwei Gründer aus der Altmark wollen mit veganen Suppen den regionalen Anbau stärken.

KleinstadtheldenWie Oschersleben attraktiv für junge Leute wird

Oschersleben konnte die Abwanderung junger Leute stoppen. Durch die Neugestaltung des Bahnhofareals mitten in der Stadt soll nun ein Angebot für alle Generationen geschaffen werden.

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

Fragen und Antworten

Wer sind die Kleinstadthelden?

Damit meinen wir Macherinnen und Macher aus ländlichen Regionen, die Lösungen für Probleme auf dem Land gefunden haben und Ideen für ein lebenswertes Leben abseits der Großstädte entwickeln. Auf dem Instagram-Profil der Kleinstadthelden werden bereits laufende oder erprobte Projekte vorgestellt, die direkt zur Nachahmung anregen sollen.​

Wer steckt hinter den Kleinstadthelden?

Kleinstadthelden ist ein Angebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNK unter der Federführung von MDR SACHSEN-ANHALT. Da sich Kleinstadthelden aber im gesamten Bundesgebiet finden lassen, schauen wir auch über die Landesgrenzen des klassischen MDR-Sendegebiets in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hinaus. Die Herausforderungen sind vielerorts gleich, die Lösungsansätze dafür umso unterschiedlicher. ​

Wann erscheinen die Themenschwerpunkte?

Bis Ende 2021 präsentierten wir jede Woche ein anderes Projekt, das den ländlichen Raum mit neuen Ideen und Initiativen bereichern will. Dazu gab es auf Instagram täglich einen Inhalt in Form eines Foto- oder Video-Posts sowie eine mehrteilige Instagram Story. Unsere Erklär-Spezialisten von #MDRklärt sorgen weiterhin dafür, schwierige Themen oder bürokratische Vorgänge einfach verständlich graphisch aufzubereiten. Das Projekt der Woche wurde zusätzlich auch in Form eines Artikels auf mdrsachsenanhalt.de vorgestellt.

Warum erscheint das auf Instagram?

Die Wahl als vorrangige Veröffentlichungsplattform fiel auf Instagram, weil dort vor allem junge Menschen erreicht werden können. Laut einer Studie ist Instagram für Menschen zwischen 18 und 24 die wichtigste Quelle für Nachrichteninhalte. Diese Menschen sollen mit den Kleinstadthelden erreicht werden, da ihr Engagement von enormer Bedeutung für die Entwicklung des ländlichen Raumes sein wird.

Ich habe einen Themenvorschlag. Wohin wende ich mich?

Wenn auch Sie zu den Kleinstadthelden gehören oder engagierte Leute aus Ihrer Region kennen, freuen wir uns jederzeit über einen Hinweis. Gerne stellen wir auch Ihr Projekt im Rahmen der Kleinstadthelden vor. Schreiben Sie uns dafür einfach eine Direktnachricht an das Instagram-Profil der Kleinstadthelden oder nutzen Sie dieses Formular.