Bewährungsstrafe Urteil gegen IS-Rückkehrerin Leonora M.: Beide Seiten legen Revision ein

Im Prozess gegen IS-Rückkehrerin Leonora M. hat das Oberlandesgericht Naumburg Mitte Mai das Urteil gesprochen: Die 22-Jährige aus Breitenbach bei Sangerhausen war nach dem Jugendstrafrecht verurteilt worden – zu zwei Jahren Freiheitstrafe auf Bewährung. Gegen das Urteil haben nun beide Seiten Revision eingelegt.

Nach dem Urteil im Prozess um IS-Rückkehrerin Leonora M. aus der Nähe von Sangerhausen haben beide Seiten Revision eingelegt. Nach Angaben des Oberlandesgerichts Naumburg haben sowohl die Bundesanwaltschaft als auch die Verteidiger der jungen Frau das Rechtsmittel genutzt. Einzelheiten dazu wurden nicht genannt. Sollte der Revision stattgegeben werden, würde der Fall beim Bundesgerichtshof landen.

Die 22-jährige Frau war Mitte Mai zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Im Alter von 15 Jahren soll sie sich in Syrien der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen haben. Weil die junge Frau zum Tatzeitpunkt Jugendliche bzw. Heranwachsende war, wurde das Jugendstrafrecht angewandt. Vom Vorwurf der Beihilfe zu einem Verbrechen gegen die Menschlichkeit hatte das Gericht die Angeklagte freigesprochen.

Der Fall um IS-Rückkehrerin Leonora M.

Leonora M. stammt aus Breitenbach bei Sangerhausen. Sie war als Jugendliche nach Syrien gereist, hatte sich dem IS angeschlossen und als Dritt-Frau einen IS-Kämpfer geheiratet. Als der IS im Jahr 2017 immer weiter zurückgedrängt worden war, flohen Leonora M. und ihr Mann im Juni aus Rakka, Syrien. Während der Flucht brachte Leonora M. zwei Mädchen zur Welt.

Nur 14 Tage nach der Geburt ihrer zweiten Tochter im Januar 2019 ergaben sie sich kurdischen Sicherheitskräften. Leonora M. wurde daraufhin mit ihren beiden Töchtern in ein Gefangenenlager im Nordosten Syriens gebracht. 2020 kehrte sie mit ihren beiden Kindern nach Deutschland zurück. Im Januar dieses Jahres begann in Halle der Prozess gegen die 22-Jährige. Verhandelt wurde im Hochsicherheits-Saal des Justizzentrums unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Mehr zum Thema: IS-Rückkehrerin Leonora M.

dpa, MDR (Cornelia Winkler)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 02. Juni 2022 | 13:00 Uhr

Mehr aus Sachsen-Anhalt