Zugausfälle im Landkreis Börde Bahnstrecke Magdeburg-Haldensleben für Zugverkehr gesperrt

Im Landkreis Börde wird im Mai an den Bahnsteigen in Meitzendorf und Vahldorf gearbeitet. Beide Bahnhöfe werden in der Zeit nicht angefahren. Tagsüber ist der gesamte Streckenabschnitt Magdeburg-Haldensleben für den Zugverkehr gesperrt.

 Ein Zug vom Bahnunternehmen "Abellio" fährt in den Bahnhof Halberstadt ein.
Die Bahnhöfe in Meitzendorf und Vahldorf werden nicht angefahren. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Bahnfahrer müssen seit Mittwoch mehr Zeit einplanen. Aufgrund von Arbeiten an den Bahnsteigen in Meitzendorf und Vahldorf im Landkreis Börde wird der Streckenabschnitt zwischen Magdeburg Hbf und Haldensleben bis Ende Mai gesperrt. Zwischen 6 Uhr und 20 Uhr kann dann kein Zug mehr den Abschnitt befahren.

Schienenersatzverkehr zwischen Magdeburg und Haldensleben

Betroffen sind die Regionalexpresslinie RE 6 und die Regionalbahnlinie RB 36, die beide zwischen Magdeburg Hbf und Wolfsburg Hbf verkehren. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Magdeburg Hbf und Haldensleben wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Sonntags sowie in den Abend- und frühen Morgenstunden zwischen 20 Uhr und 6 Uhr fahren die Züge auf der gesamten Strecke normal. Die Halte in Meitzendorf und Vahldorf können allerdings auch zu diesen Zeiten nicht bedient werden. Auch dafür fahren Busse. In Barleben besteht jeweils Anschluss von und zum Zug.

MDR (Nadine Hampel, Cornelia Winkler)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 04. Mai 2022 | 06:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Landkreis Börde, Harz und Magdeburg

Fünft- bis Zehntklässler an der Leibnitz-Schule in Wolmirstedt fertigen Schokoäpfel 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Drei junge Frauen spielen das Outdoor-Escape-Spiel in Blankenburg 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sauben in einem Taubenhaus 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eine Collage aus Wölfen und einer Pflanzenschutzfolie 1 min
Bildrechte: MDR/picture alliance
1 min 05.12.2022 | 18:00 Uhr

Wölfe, Ehrenamt und ein Designpreis – die drei wichtigsten Themen vom 5. Dezember aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteur Daniel Tautz.

MDR S-ANHALT Mo 05.12.2022 18:00Uhr 01:29 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-fuenfter-dezember100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video