Denkmalpflege Woolnough-Villa vor Verfall gerettet

In Halberstadt war eine klassizistische Villa dem Verfall preisgegeben – bis Marcel Röver das Schmuckstück entdeckte.

Die Villa "Woolnough" in Halberstadt war lange dem Verfall preisgegeben. Bildrechte: Marcel Röver
Die Villa "Woolnough" in Halberstadt war lange dem Verfall preisgegeben. Bildrechte: Marcel Röver
Der Garten der Villa war völlig zugewuchert. Bildrechte: Marcel Röver
Putz rieselt von den Wänden. Bildrechte: Marcel Röver
Zu DDR-Zeiten wurde die Villa als Kindergarten genutzt. Bildrechte: Marcel Röver
Gusseiserne Verzierungen der einst prächtigen Villa Bildrechte: Marcel Röver
Früher gehörte die prachtvolle Villa dem englischen Ingenieur George Woolnough. Bildrechte: Joachim Balan
Historische Fotos von Villa Woolnough in Halberstadt
Sein Nachfahre Joachim Balan lebt noch in Halberstadt. Er besitzt Fotos von früher. Bildrechte: Alexander Kühne
Historische Fotos der Villa Woolnough in Halberstadt
Joachim Balan hat selbst in der Villa gewohnt – bis seine Familie enteignet wurde. Bildrechte: Alexander Kühne
Alle (8) Bilder anzeigen

Mehr aus dem Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine junge Frau im Interview 11 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK