Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWelt
An Karfreitag kontrolliert die Polizei deutschlandweit Fans aufgemotzter Fahrzeuge. (Archivfoto) Bildrechte: dpa

Kontrollen an Rappbodetalsperre

"Car-Freitag": Polizei verhängt dutzende Bußgelder an Fans aufgemotzter Autos

von MDR SACHSEN-ANHALT

Stand: 03. April 2021, 17:32 Uhr

Immer wieder treffen sich Fans aufgemotzter Fahrzeuge an der Rappbodetalsperre im Harz – besonders aber an Karfreitag. Auch in diesem Jahr zählte die Polizei bis zu 50 Fahrzeuge – und verteilte noch mehr Buß- und Ordnungsgelder.

An der Rappbodetalsperre im Harz hat die Polizei mit dutzenden Kräften erneut Fans aufgemotzter Autos kontrolliert. Wie die Beamten mitteilten, wurden dabei an Karfreitag insgesamt 64 Buß- und Ordnungsgelder verhängt – viele wegen zu schnellen Fahrens. Bei anderen Verstößen sei es unter anderem um fehlende oder lückenhafte Zulassungsdokumente gegangen, hieß es weiter. Die Polizei leitete nach eigenen Angaben zudem vier Strafverfahren ein.

Rappbodetalsperre wegen Akustik bei Tuningszene beliebt

Den Informationen zufolge hatten sich an Karfreitag mehrere Menschen mit ihren Autos im Harz versammelt. Die Polizei sprach am Sonnabend von bis zu 50 Fahrzeugen. Die Szene trifft sich Jahr für Jahr an Karfreitag, um "Car-Freitag" zu begehen. Dazu treffen sich traditionell Tuningfans in ganz Deutschland. Im Rahmen der Veranstaltung war es in den vergangenen Jahren mitunter zu illegalen Autorennen gekommen.

Die Rappbodetalsperre als Treffpunkt ist in der Szene vor allem wegen der Akustik eines Tunnels dort beliebt. Autofans lassen ihre aufgemotzten Wagen dort gemeinsam aufheulen. Auch anderswo in Deutschland, darunter in Konstanz am Bodensee oder in Bielefeld in Nordrhein-Westfalen, registrierte die Polizei zahlreiche Ordnungswidrigkeiten.

Mehr zum Thema

VerkehrssicherheitSimson-Kult mit Folgen: Polizei registriert mehr getunte Mopeds

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 Video.

Das Video wird geladen ...

Bundesweiter AnstiegTödliche Raserei: Illegale Autorennen

dpa, MDR/Luca Deutschländer

Dieses Thema im Programm:MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 03. April 2021 | 16:00 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen

Mehr aus dem Harz

Inhalte werden geladen ...
Alles anzeigen

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Inhalte werden geladen ...
Alles anzeigen