Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben
Die Harzer Schmalspurbahnen wollen in Zukunft zwei weitere Ziele anfahren. (Archivbild) Bildrechte: dpa

TourismusHarzer Schmalspurbahnen bauen Streckennetz aus

von MDR SACHSEN-ANHALT

Stand: 30. September 2022, 11:25 Uhr

Die Harzer Schmalspurbahnen wollen in Zukunft zwei neue Ziele anfahren und dafür ihr Streckennetz ausbauen. Die touristischen Züge sollen dann auch Braunlage in Niedersachsen sowie die Westernstadt Pullman City im Harz anfahren.

Das Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) soll deutlich ausgebaut werden. Das kündigte der Harzer Landrat Thomas Balcerowski (CDU) am Freitagvormittag bei einer Pressekonferenz an.

Nach seinen Worten sollen die Züge der Schmalspurbahnen künftig bis nach Braunlage in Niedersachsen und zur Westernstadt Pullman City in Hasselfelde fahren.

Das hätten Aufsichtsrat und Gesellschafter am Donnerstagabend einstimmig beschlossen. Einen genauen Zeitplan gebe es bislang nicht. Balcerowski, der auch dem Aufsichtsrat der HSB vorsitzt, bezeichnete die Schmalspurbahnen als "mit über 1,1 Millionen jährlichen Gästen eine der bedeutendsten Tourismusattraktionen unserer Harzregion."

Stadtrat Braunlage hatte über Anschluss abgestimmt

Der Stadtrat von Braunlage hatte nach Angaben der HSB im Juli einstimmig für einen Anschluss an das Streckennetz der Schmalspurbahnen gestimmt. Der Anschluss an die niedersächsische Stadt über einen Abzweig bei Elend war demnach bereits in einer Machbarkeitsstudie 2009/10 untersucht worden.

Auch der nun geplante Anschluss an die Westernstadt Pullman City in Hasselfelde war laut HSB in der Vergangenheit bereits in einer Machbarkeitsstudie geprüft worden, insbesondere die Möglichkeiten der Gleisanbindung von der Strecke der Selketalbahn sowie ein mögliches Betriebskonzept.

Bisher fahren die Harzer Schmalspurbahnen nach Angaben des Unternehmens auf einem Netz von insgesamt 140,4 Kilometern Strecke.

Mehr zum Thema Harzer Schmalspurbahn

MDR (Luca Deutschländer,Elke Kürschner,Julia Heundorf)

Dieses Thema im Programm:MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 30. September 2022 | 10:30 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen