Hochzeit Im Rathaus Wernigerode kann nur noch bis Juli geheiratet werden

Das Rathaus in Wernigerode ist einer der beliebtesten Orte für Trauungen in Sachsen-Anhalt. Statiker haben nun festgestellt, dass die Decke des Trauzimmers saniert werden muss. Deshalb wird im Rathaus eine Zwangspause eingelegt, es gibt aber schon eine Alternative.

Rathaus Wernigerode
Wer sich im Rathaus Wernigerode trauen möchte, muss sich beeilen. Bildrechte: MDR/Lucas Riemer

"Ja-Sagen" war im romantischen Rathaus von Wernigerode bisher kein Problem. Doch nun müssen sich heiratswillige Paare beeilen: Ab August wird die Decke des Trauzimmers saniert, Hochzeiten sind dann für etwa ein Jahr nicht möglich.

Wichtige Sanierung – Alternative: Kemenate

Im vergangenen Sommer haben Statiker festgestellt, dass im Fußboden des Ratssaals, der gleichzeitig die Decke des Trauzimmers ist, zumindest auf einer Seite Balken fehlen. Das führe zu ungleichmäßigen Schwingungen. Deshalb wurde bereits die Personenzahl im Festsaal auf maximal 80 begrenzt, wo sonst bis zu 400 Menschen Platz haben. Ab August soll nun die Zwischendecke aufgerissen und saniert werden.

Im Rathaus selbst steht kein anderer Raum für standesamtliche Trauungen zur Verfügung. Stattdessen sollen in der Kemenate gleich neben dem Rathaus Paare getraut werden. Wer sich in der Kemenate das "Ja-Wort" gibt, kann trotzdem Hochzeitsfotos auf der Rathaustreppe schießen.

Rathaus Wernigerode. Renoviertes Fachwerkhaus mit zwei Treppen
Auf der Rathaustreppe können Ehepaare romantische Fotos schießen. Bildrechte: MDR/Karsten Blumenthal

Mehr zum Thema

Frau im Brautkleid bei der Anprobe. mit Video
Das Traumkleid von Maria Bildrechte: MDR, werkblende GbR
Logo MDR 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR JUMP Mo 25.10.2021 11:45Uhr 02:07 min

Audio herunterladen [MP3 | 2 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 3,9 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.jumpradio.de/podcasts/quicktipp/wie-kann-ich-meinen-namen-aendern-lassen-102.html

Rechte: MDR JUMP

Audio

MDR (Swen Wudtke, Nicole Franz)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 14. Januar 2022 | 08:10 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus dem Harz

Weggeworfene Lebensmittel liegen in einer Mülltonne 2 min
Bildrechte: dpa
2 min 22.01.2022 | 14:51 Uhr

Im Landkreis Harz werden Mülltonnen untersucht. Damit soll festgestellt werden, wie gut die Bürgerinnen und Bürger ihren Müll trennen und welche wertvollen Stoffe aus dem Restmüll noch gewonnen werden können.

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Sa 22.01.2022 12:24Uhr 02:11 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/magdeburg/harz/audio-kontrolle-muelltonnen100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen-Anhalt