Bürgermeisterwahl Harz: Entscheidung für Huy fällt in Stichwahl

Nach dem Weggang des langjährigen Bürgermeisters Thomas Krüger (CDU) sucht die Gemeinde Huy weiter einen neuen Rathauschef. Die Wahl am Sonntag brachte kein finales Ergebnis.

Stadtwappen und Schriftzug am Rathaus in Rostock
In der Gemeinde Huy haben die Menschen am Sonntag einen neuen Bürgermeister gewählt. (Symbolbild) Bildrechte: IMAGO / STPP

Die Menschen in Huy (Landkreis Harz) müssen noch einige Wochen warten, bevor sie wissen, wer der neue Bürgemeister oder die neue Bürgermeisterin ihres Ortes wird. Der erste Wahlgang am Sonntag brachte kein finales Ergebnis. Maik Berger (SPD) und Eileen Trumpf (CDU) lieferten sich mit 37,4 bzw. 36 Prozent der Stimmen ein Kopf-an-Kopf-Rennen – verpassten aber beide die nötige absolute Mehrheit.

Amtsinhaber Krüger in den Landtag gewechselt

Insgesamt hatten sich fünf Menschen für das Amt beworben. Die Parteilosen Michael Richter und René Brand sowie Henri Rivinius (Buko) konnten jeweils nur wenige Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,8 Prozent. Die Stichwahl findet in knapp drei Wochen statt, am 17. Oktober.

Der langjährige Bürgermeister der Gemeinde Huy, Thomas Krüger (CDU), war im Sommer zum Abgeordneten des Landtags von Sachsen-Anhalt gewählt worden.

Mehr zum Thema: Wahlen in Deutschland

In einer Runde sitzen die Bundestagswahl-Spitzenkandidaten Alice Weidel (AfD), Christian Lindner (FDP) , CSU-Chef Markus Söder, die Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU), Annalena Baerbock (Grüne) und Olaf Scholz (SPD) sowie die Linke-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow. mit Video
Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel (l-r), FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner, CSU-Chef Markus Söder, Armin Laschet (CDU), Kanzlerkandidat der Union, die Moderatoren Rainald Becker und Peter Frey, Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, Olaf Scholz, Kanzlerkandidat der SPD, sowie die Vorsitzende der Partei Die Linke, Susanne Hennig-Wellsow, sprechen in einem Wahlstudio des ZDF bei der "Berliner Runde" über die Bundestagswahl. Bildrechte: dpa

MDR/Luca Deutschländer/Oliver Leiste

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 26. September 2021 | 22:00 Uhr

1 Kommentar

Knute vor 3 Wochen

Das Bild zeigt den Rathauseingang von Rostock.
Ich weiß nicht was die schöne Stadt im Norden mit einem Dorf in S/A zu tun hat.
Gibt es wirklich niemand beim mdr, der mal Artikel kontrolliert?
Danke GEZ...

Mehr aus dem Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt