In Bildern 90 Jahre Brocken-Benno – Die Meilensteine

Brocken-Benno feiert 90. Geburtstag. Bis dahin hat er schon Tausende Male den Brocken besucht, bei jedem Wind und Wetter. Die Highlights in Bildern.

Benno Schmidt feiert 2008 seinen 5555. Brockenaufstieg.
12. Dezember 2008: In eisiger Kälte hat Brocken-Benno seinen 5.555. Aufstieg geschafft. Bildrechte: dpa
Auf dem Gipfel des 1.142 Meter hohen Brocken steht Benno Schmidt aus Wernigerode an einem Stein
08. April 1996: Brocken-Benno vor dem Gipfel-Stein, den er mitinitiiert hat. Bildrechte: dpa
Benno Schmidt aus Wernigerode (Foto vom März 1997) hat es geschafft: Der 65jährige Wanderleiter des Harzklub-Zweigvereins Wernigerode steht als tüchtigster Brockenwanderer im neuen Guinness-Buch der Rekorde
17. März 1997: Brocken-Benno kommt ins Guinness-Buch der Rekorde – für seinen 1.500. Aufstieg. Bildrechte: dpa
Brockenwanderer Benno Schmidt genießt am Montag (10.04.2000) auf dem noch immer von Schneee bedeckten Brockenplateau die Aussicht bei strahlendem Sonnenschein
10. April 2000: Sein 2.550. Aufstieg – Brocken-Benno auf dem verschneiten Gipfel. Bildrechte: dpa
Benno Schmidt steht 2001 vor dem höchsten Punkt des 1142 Metern hohen Brockens mit seinem 85. Brockenpass.
25. August 2008: Brocken-Benno zeigt stolz seinen 85. Brockenpass. Darin ist sein 3.000. Aufstieg vermerkt. Bildrechte: dpa
Benno Schmidt feiert 2008 seinen 5555. Brockenaufstieg.
12. Dezember 2008: In eisiger Kälte hat Brocken-Benno seinen 5.555. Aufstieg geschafft. Bildrechte: dpa
Benno Schmidt feiert 2010 seinen 6000. Brockenaufstieg.
21. Mai 2010: Freudestrahlend bindet sich Brocken-Benno nach dem 6.000. Aufstieg seine Wanderschuhe. Bildrechte: dpa
Ein Mann hält ein Schild in die Kamera, auf dem 7.000 steht
22. Mai 2013: Brocken-Benno feiert seinen 7.000 Aufstieg auf den Brocken an seinem 81. Geburtstag. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Brocken Benno erhält den Verdienstorden
25. Juli 2018: Zum 8.527. Aufstieg zeichnet Ministerpräsident Reiner Haseloff Brocken-Benno für dessen ehrenamtliches Engagement mit dem Landesverdienstorden aus. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Der als "Brocken-Benno" bekannt gewordene Benno Schmidt trägt sich in das Goldene Buch seiner Heimatstadt Wernigerode ein.
08. November 2018: Brocken-Benno trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Wernigerode ein. Bildrechte: dpa
Brocken-Benno steht auf einem Stein vor einem Gebäude auf dem Brocken. Neben ihm stehen Gratulanten.
22. Mai 2020: Brocken-Benno feiert seinen 88. Geburtstag auf dem Brocken nach seinem 8.888. Aufstieg. Bildrechte: MDR/ Carsten Reuß
Wanderer Benno Schmidt, besser bekannt als Brocken Benno, steht mit seiner Frau Helga vor einem Gedenkstein zur Erinnerung an die Brockenöffnung.
03. Dezember 2021: Brocken-Benno feiert, dass der Brocken seit 32 Jahren nach der innerdeutschen Teilung bewandert werden kann.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 22. Mai 2022 | 19:00 Uhr

Quelle: MDR/Marvin Kalies
Bildrechte: dpa
Alle (11) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 22. Mai 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus dem Harz

Talsperre 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min 18.08.2022 | 14:34 Uhr

Die Rappbodetalsperre im Harz versorgt jeden Zweiten in Sachsen-Anhalt mit Trinkwasser. Hitze und Dürreperiode sorgen hier bislang noch nicht für Probleme - dank guter Vorsorge.

MDR um 2 Do 18.08.2022 14:00Uhr 03:27 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen-Anhalt