Magdeburg Innenstadt Die Entwürfe beinhalten die Integration historischer Fassaden

Am Prämonstratenserberg in der Magdeburger Altstadt soll gebaut werden. Dabei sollen historische Fassaden und Straßenzüge intergiert werden.

Animierte Sicht auf Straßenhöhe auf geplante Gebäude auf dem Gelände des Prämonstratenserbergs in der Magdeburger Altstadt. Die alte Stadtmauer soll in die Straßenzüge integriert werden.
Die Mischung aus historischen Fassaden, alter Stadtmauer und Neubauten könnte dann ungefähr so aussehen. Bildrechte: Duong Schrader Architektur/Vui Duong
Ein Entwurf mit Gebäuden, die auf dem Gelände des Prämonstratenserberges gebaut werden sollen. Darauf auch zu sehen: Die Fotos von alten Magdeburger Häusern, deren Fassaden rejonstruiert werden sollen.
Die Entwürfe sehen vor, dass für das Bauprojekt Fassaden alter Magdeburger Gebäude rekonstruiert und an die Häuser angebracht werden sollen. Darunter sind unter anderem das Geburtshaus Otto von Guerickes oder das Haus des heiligen Georgi. Bildrechte: Schrader + Duong Architektur, Vui Duong
Ein Lageplan der geplanten Neubauten am Prämonstratenserberg, in denen verzeichnet ist, welche Gebäude als Wohnfläche und welche als Gewerbefläche ausgewiesen werden könnten.
Das Bauland liegt zwischen der Wobauwelle und dem Schleinufer und soll sowohl für Wohnraum als auch gewerblich genutzt werden. Bildrechte: Schrader + Duong Architektur, Vui Duong
Eine Luftaufnahme in schwarz-weiß, auf der man die Magdeburger Altstadt vor der Zerstörung sehen kann. Darauf eine Markierung des Geländes, das nun neu bebaut werden soll.
Für die Entwürfe wurden auch Aufnahmen der Altstadt vor ihrer Zerstörung herangezogen. Es ist geplant, Straßenzüge zu rekonstruieren. Bildrechte: Schrader + Duong Architektur, Vui Duong
Überreste der alten Stadtmauer vor dem Kloster "Unser Lieben Frauen". Drumherum ein Bauzaun.
Auch Fragmente der alten Stadtmauer, die überall zu finden sind (wie hier vor dem Kloster "Unser Lieben Frauen"), sollen laut Entwürfen in die Straßenzüge integriert werden. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Animierte Sicht auf Straßenhöhe auf geplante Gebäude auf dem Gelände des Prämonstratenserbergs in der Magdeburger Altstadt. Die alte Stadtmauer soll in die Straßenzüge integriert werden.
Die Mischung aus historischen Fassaden, alter Stadtmauer und Neubauten könnte dann ungefähr so aussehen. Bildrechte: Duong Schrader Architektur/Vui Duong
Alle (5) Bilder anzeigen

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt