Magdeburg Graffiti-Kunst in der Lübecker Straße

Das Projekt zur Neugestaltung in Neue Neustadt heißt "Das mutige Inge". An die Wände kommt viel pinke Farbe.

Unvollständiges Graffiti an einer weißen Wand mit Schift: Hier entsteht Magdeburgs erster vertikaler Garten
Am Südgiebel des Wohnhauses steht das Heizhaus. Das gestaltet das Sprayer-Team von Strichcode beziehungsweise Greencode. Bildrechte: MDR/Julia Heundorf
Unvollständiges Graffiti an einer weißen Wand mit Schift: Hier entsteht Magdeburgs erster vertikaler Garten
Am Südgiebel des Wohnhauses steht das Heizhaus. Das gestaltet das Sprayer-Team von Strichcode beziehungsweise Greencode. Bildrechte: MDR/Julia Heundorf
Zwei Männer in lila T-Shirts stehen vor einer Graffiti-Wand, die eine blauhaarige Frau zeigt
Wo die Jungs die Wand weiß gelassen haben, arbeiten sie demnächst statt mit Farbe mit Pflanzen weiter. Bildrechte: MDR/Julia Heundorf
Steiler Blick eine Hauswand hoch, an der Baustoffmaterial und weiter oben ein halbfertiges Graffiti befestigt ist
Am Nordgiebel entsteht Graffiti-Kunst auf 170 Quadratmetern. Bildrechte: MDR/Julia Heundorf
Alle (3) Bilder anzeigen

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt