Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Aktuelle Meldungen zur Intel-Ansiedlung

mit Audio

StadtentwicklungWie sich der Wohnungsmarkt in Magdeburg durch Intel verändern könnte

Intel kommt nach Magdeburg. Die Ansiedlung des Chip-Herstellers wird den Wohnungsmarkt und das Stadtbild verändern. Wie genau? Das schätzen Experten im Gespräch mit MDR SACHSEN-ANHALT ein.

mit Video

WirtschaftStadtrat Magdeburg beschließt Bebauungsplan für Intel-Ansiedlung

Die Magdeburger Stadtrat hat am Donnerstagabend den Bebauungsplan für die Ansiedlung des US-amerikanischen Chip-Herstellers Intel beschlossen. Der Bau der neuen Fabrik soll 2023 beginnen.

mit Audio

Stärkung des StrukturwandelsMitteldeutscher IT-Netzwerker sagt: Herzlich Willkommen Intel!

Wenn Intel seine Pforten in Magdeburg öffnet, hoffen viele auf eine wirtschaftliche Sogwirkung, auch überregional. Doch welche Erwartungen haben die Experten vom Branchennetzwerk Cluster IT Mitteldeutschland?

Helmholtz-ZentrumExperte hält Wasser-Nutzung durch Intel für unproblematisch

Das Helmholtz-Zentrum sieht in der Intel-Ansiedlung in Magdeburg keine Gefahr für die Wasserversorgung. Ein signifikanter Einfluss auf die Elbe durch Wasser-Entnahmen sei unwahrscheinlich.

mit Video

WirtschaftsstandortBund fördert Intel-Ansiedlung in Magdeburg mit mehreren Milliarden

Der US-Konzern Intel baut ab 2023 in Magdeburg eine Chip-Fabrik. Der Bund stellt für die Ansiedlung des Chip-Herstellers Intel in diesem Jahr mindestens 2,7 Milliarden Euro bereit.

InvestitionenChip-Ansiedlungen: Damit überzeugt Sachsen-Anhalt die Industrie

Nach Intel hat mit Avnet ein weiterer großer Elektronikkonzern Investitionen in Sachsen-Anhalt angekündigt. Was das Land so attraktiv für diese Firmenansiedlungen macht.

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

Reaktionen auf Intel-Ansiedlung

Weltweite ZuliefererÖkonom skeptisch: Intel-Effekte könnten sich auf Region Magdeburg beschränken

Bisher gab es wenige skeptische Stimmen zur Intel-Ansiedlung in Magdeburg. Ein Experte des Ifo-Instituts spricht von einem "Glücksfall", bremst aber zu hohe Erwartungen an die Region.

Firmenansiedlung in MagdeburgNachbargemeinden blicken mit Hoffnung und Bedenken auf Intel-Fabrik

Intel will eine Giga-Fabrik in Magdeburg bauen. Die Nachbargemeinden in der Börde hoffen, von der Firmenansiedlung profitieren zu können, haben aber auch Bedenken.

Chipfabrik in MagdeburgEuphorie und Bedenken: Wie die Menschen in der Region auf die Intel-Ansiedlung reagieren

Intel kommt nach Magdeburg – und zwar mit einer Giga-Fabrik. Die Politik übertraf sich beim Bejubeln dieser Meldung. Doch: Was sagen die Menschen vor Ort?

Chipfabrik in MagdeburgExperten erwarten durch Intel-Ansiedlung enormen Schub auf dem Arbeitsmarkt

Die angekündigte Ansiedlung der Intel-Fabriken in Magdeburg dürfte große Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt im Land haben. Experten prognostizieren, dass vor allem gut bezahlte Jobs entstehen.

AgrarIntel-Ansiedlung: Bauernverband bedauert Boden-Verlust

Intel investiert in einen neuen Standort in Magdeburg. Wo künftig Chips vom Band rollen, können dann keine Kartoffeln mehr gepflanzt werden. Der Landesbauernverband nimmt die Entscheidung mit getrübter Stimmung hin.

mit Video

BahnverkehrNach Intel-Zuschlag: Haseloff fordert besseren ICE-Anschluss Magdeburgs

Nach dem Zuschlag für eine neue Giga-Fabrik des US-Konzerns "Intel", wird eine bessere ICE-Anbindung für Magdeburg gefordert. Die hatte Magdeburg einmal – vor Jahrzehnten.

Milliarden-InvestitionHaseloff: "Ein Quantensprung für die Wirtschaft"

Sachsen-Anhalts Ministerpäsident Haseloff begrüßt die Intel-Ansiedlung in Magdeburg. Sie sei ein Meilenstein für die ostdeutsche Wirtschaft.

Jubel, Freude und auch SorgenIntel kommt: Lob und Kritik aus dem Netz

Intel kommt nach Magdeburg, ein riesiges Werk und Tausende Arbeitsplätze sollen entstehen. In den sozialen Medien freuen sich die Nutzer – doch es gibt auch warnende Stimmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt