Oberbürgermeister-Wahl in Magdeburg OB-Kandidaten vorgestellt: Jens Rösler

MDR SACHSEN-ANHALT stellt die Kandidatinnen und Kandidaten zur Oberbürgermeister-Wahl in Magdeburg vor. Wo sehen sie die größten Stärken und Schwächen der Stadt? Und sind sie persönlich eher Anhänger des FCM oder des SCM? Auch Jens Rösler tritt an, er geht für die SPD ins Rennen. Unterstützt wird er zudem von den Grünen.

Jens Rösler
Jens Rösler ist Kandidat bei der Magdeburger Oberbürgermeister-Wahl. Bildrechte: Jens Rösler

Am 24. April wählt Magdeburg ein neues Stadtoberhaupt. Mit einem Fragebogen stellt MDR SACHSEN-ANHALT die Kandidatinnen und Kandidaten zur Oberbürgermeister-Wahl vor. Dabei geht's um die Entwicklung der Stadt, aber auch um persönliche Vorlieben rund um Magdeburg.

Jens Rösler tritt als Kandidat für die SPD an. Unterstützt wird er auch von den Grünen. Im Stadtrat ist er Fraktionschef der SPD.

Transparenzhinweis: Der MDR hat im Vorfeld der Wahl allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Fragen zukommen lassen. Hier folgen die Antworten im Wortlaut.

Steckbrief

Alter: 53 Jahre
Beruf: Diplom-Finanzwirt (FH)
Geburtsort: Magdeburg
Lebt in Magdeburg seit: 1969
Familienstand/Kinder: verheiratet, ein Kind

Welche drei Themen würden Sie für Magdeburg sofort anpacken?

  • den Schwerpunkt auf günstige Mieten und attraktive Wohnquartiere legen
  • die Erschließung neuer und alter Gewerbegebiete für zukunftsträchtige Industrieansiedlungen und gute Arbeitsplätze voranbringen
  • die Anpassung der Stadt an die Auswirkungen des Klimawandels wie Hitzewellen und Starkregen verbessern

Welche sind Magdeburgs drei größte Stärken? 

  • die bodenständigen und ehrlichen Menschen
  • die zentrale Lage in Deutschland und Europa
  • die gute Wohn- und Lebensqualität

Welche sind Magdeburgs drei größte Schwächen?

  • das zu geringe Bewusstsein für die große kulturelle Vielfalt unserer Stadt
  • die Wertschätzung gegenüber den eigenen Leistungen
  • das immer noch zu niedrige Durchschnittseinkommen

Was würden Sie als OB anders machen als Lutz Trümper?

Ich werde stärker den Dialog mit den politischen Akteuren im Stadtrat und der Gesellschaft suchen.

Was würden Sie als OB genauso machen wie Lutz Trümper?

Ich werde Entscheidungen vorausschauend, mit viel Herzblut und einer großen Sachkenntnis über und für die Menschen meiner Heimatstadt treffen.

Entweder – oder: Wofür würden Sie sich entscheiden?

Lieber Heimspiel-Karten für den FCM oder für den SCM?
Für den SCM, weil ich selber gerne Handball spiele.

Ein Kulturabend lieber im Opernhaus oder im Theater an der Angel?
Im Theater an der Angel, weil ich das Schauspiel mag.

Mit Besuchern aus Berlin ins Ottonianum oder in den Jahrtausendturm?
In den Jahrtausendturm, weil ich die naturwissenschaftlichen Experimente interessant finde.

Lieber ein Ausflug in den Zoo oder eine Radtour in die Kreuzhorst?
Eine Radtour in die Kreuzhorst, weil man dabei gut entspannen kann.

Lieber ein Haus in Prester oder eine Wohnung in Stadtfeld?
Eine Wohnung in Stadtfeld, weil ich das Leben mitten in der Stadt liebe.

Auch sie treten bei der Oberbürgermeister-Wahl an

MDR (Elisa Sowieja-Stoffregen)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT | 24. Januar 2022 | 07:30 Uhr

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Die Meisterspieler von 1972 vor dem Fanblock - 3. 2 min
Bildrechte: IMAGO / Christian Schroedter
2 min 17.05.2022 | 15:18 Uhr

Der FCM gewann vor 50 Jahren seine erste DDR-Meisterschaft. Für die Spieler war der Erfolg sogar noch wichtiger als der spätere Europapokalsieg, erinnert sich Meisterspieler Axel Tyll.

MDR SACHSEN-ANHALT Di 17.05.2022 12:21Uhr 02:00 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/magdeburg/magdeburg/audio-fcm-jubilaeum-ddr-meisterschaft100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einem verpixelten Bild von IS-Rückkehrerin Leonora, diversen Geldscheinen und einer Zapfsäule. 1 min
Bildrechte: MDR/dpa
1 min 18.05.2022 | 18:01 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 18. Mai aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteurin Viktoria Schackow.

MDR S-ANHALT Mi 18.05.2022 18:00Uhr 00:53 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-achtzehnter-mai-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video