Weihnachtszeit Die Lichterwelt Magdeburg öffnet am Donnerstag

Auf dem Magdeburger Domplatz stehen aus goldenen Lichterketten geformte Pferde, die die Magdeburger Halbkugel auseinanderziehen, sowie eine große Weihnachtskugel mit Bogen zum Durchlaufen
Am schönsten wirkt das dann natürlich im Dunkeln. Bildrechte: MDR/Christian Buch
Große, goldene Drahtgestelle, an denen Lichterketten befestigt sind, auf dem Domplatz in Magdeburg. Daraus geformt sind riesige Weihnachtskugeln, Pferde und die Magdeburger Halbkugeln
Der Halbkugelversuch von Otto von Guericke war im letzten Jahr die Lieblingsfigur der meisten Menschen in Magdeburg. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Große, goldene Torbögen, die beleuchtet werden können, zum Durchlaufen auf dem Magdeburger Domplatz. Drum herum ein Bauzaun
Auf dem Domplatz werden große Weihnachtskugeln und Lichtbögen leuchten. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Vor dem Landtag in Magdeburg hängen große, beleuchtbare Kugeln von den Bäumen
In den Bäumen hängen zahlreiche leuchtende Kugeln. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Ein "I-Love-MD" Schriftzug aus beleuchtbaren Buchstaben vor dem Kloster Unser Lieber Frauen in Magdeburg
Neu ist zum Beispiel der "I love MD"-Schriftzug vor dem Kloster Unser Lieben Frauen... Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Ein Adventskalender aus beleuchtbaren Türchen am Gebäude der IHK in Magdeburg
oder der riesige Adventskalender am IHK Gebäude vor dem Rathaus. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Die aus Leuchtdrah nachgebaute Burg des Magdeburger Wappens vor dem Alleecenter in Magdeburg
Auch vor dem Alleecenter stehen wieder Figuren. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Aus Leuchtdraht geformte Musikinstrumente vor der Oper in Magdeburg
Noch leuchten die Musikinstrumente vor der Oper nicht. Das wird sich ab Donnerstag ändern. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Aus goldenem Draht geformter "Magdeburg"-Schriftzug auf dem Bahnhofsvorplatz in Magdeburg
Am Bahnhof begrüßt ein riesiger Schriftzug mit der Aufschrift "Magdeburg" die Ankommenden. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Der Magdeburger Reiter aus Golddraht geformt vor dem Maritimhotel in Magdeburg
Und auch der Magdeburger Reiter wurde an mehreren Stellen der Stadt aufgebaut. Etwa hier vor dem Hotel Maritim... Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Der Magdeburger Reiter, ein Mann mit Krone auf einem Pferd, das den Buchstaben "M" bildet, aus goldenem Draht und Lichterketten geformt, am Hasselbachplatz
... oder wie hier auf dem Hasselbachplatz. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Ein verzierter mannshoher goldener Bilderrahmen mit dem Schriftzug "Magdeburg" vor dem Magdeburger Dom
Ihre volle Wirkung entfalten die Kunstwerke aber erst, wenn sie leuchten. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert
Auf dem Magdeburger Domplatz stehen aus goldenen Lichterketten geformte Pferde, die die Magdeburger Halbkugel auseinanderziehen, sowie eine große Weihnachtskugel mit Bogen zum Durchlaufen
Am schönsten wirkt das dann natürlich im Dunkeln. Bildrechte: MDR/Christian Buch
Alle (12) Bilder anzeigen
Große, goldene Drahtgestelle, an denen Lichterketten befestigt sind, auf dem Domplatz in Magdeburg. Daraus geformt sind riesige Weihnachtskugeln, Pferde und die Magdeburger Halbkugeln
Der Halbkugelversuch von Otto von Guericke war im letzten Jahr die Lieblingsfigur der meisten Menschen in Magdeburg. Bildrechte: MDR/Leonard Schubert

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt