Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben
Die Weiße Flotte legt in Magdeburg wieder ab. Bildrechte: imago images/Jan Huebner

Elbepegel steigtSchiffe der Weißen Flotte in Magdeburg fahren wieder

von MDR SACHSEN-ANHALT

Stand: 08. August 2022, 10:52 Uhr

Der Pegel der Elbe ist wieder leicht angestiegen. Die Ausflugsschiffe der Weißen Flotte Magdeburg sind seit Freitag wieder auf dem Fluss unterwegs. Welche Fahrten stattfinden, veröffentlicht das Unternehmen im Internet.

Die Ausflugsschiffe der Weißen Flotte Magdeburg haben ihren Fahrbetrieb wieder aufgenommen. Laut Unternehmen ist das dem leicht ansteigenden Pegel der Elbe zu verdanken. Dadurch können die Schiffe der Weißen Flotte nun wieder am Petriförder ablegen und zu Ausflügen über die Elbe starten.

Aufgrund von Niedrigwasser musste die Ausflugsschifffahrt in der vergangenen Woche vorübergehend eingestellt werden. Zudem teilt das Unternehmen mit, dass der reguläre Fahrplan für die Hauptsaison 2022 wegen personeller Probleme nicht eingehalten werden kann.

Mehr zum Thema Schifffahrt auf der Elbe

MDR (Daniel Salpius, Julia Heundorf) | Zuerst veröffentlicht am 5. August 2022.

Dieses Thema im Programm:MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 06. August 2022 | 19:00 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen