Aschersleben Ascania Pferdefestival fällt aus: Kinder wissen sich zu helfen

Das Ascania-Pferdefestival in Aschersleben ist das größte Springreitturnier Sachsen-Anhalts. Wegen Corona fiel es dieses Jahr aus. Deswegen haben sich Grundschüler etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Selbstgebastelte Pferde
Aus Wollsocken, etwas Stoff und viel Sorgfalt wurden Steckenpferde. Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Kinder mit selbstgebastelten Pferden
Das Ascania-Pferdefestival in Aschersleben ist in diesem Jahr schon zum zweiten Mal ausgefallen. Aber nicht ganz ... Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Kinder mit selbstgebastelten Pferden
Die Kinder der Montessori-Grundschule haben kurzerhand ihr eigenes Pferdefestival auf die Beine gestellt. Die Siegerschleifen gab es sogar von den Organisatoren des Original-Pferdefestivals! Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Kinder mit selbstgebastelten Pferden
Das Kinderfestival fand natürlich nicht mit großen Pferden statt, dafür aber mit selbst gebastelten Steckenpferden. Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Kinder basteln
Doch vorher mussten die Kinder ordentlich Hand anlegen. Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Selbstgebastelte Pferde
Aus Wollsocken, etwas Stoff und viel Sorgfalt wurden Steckenpferde. Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Kinder mit selbstgebastelten Pferden
Das Mini-Pferdefestival ist ein Ferienprojekt – eines, bei dem die Kinder spielerisch eine Menge über Pferde gelernt haben. Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Kinder mit selbstgebastelten Pferden
Ein richtiger Steckenpferd-Reitwettbewerb war das. Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Drei Kinder halten Pappschilder in die Höhe
Dabei durfte natürlich eine kritische Jury nicht fehlen. Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Kinder auf einem Parcours mit selbstgebastelten Pferden
Und ein richtiger Parcours war auch aufgebaut worden.

Quelle: MDR/Tom Gräbe, Gero Hirschelmann
Bildrechte: MDR/Tom Gräbe
Alle (9) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 26. August 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus Salzlandkreis, Magdeburg, Börde und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt