Leichter Rückgang Weniger Kinder in Sachsen-Anhalt adoptiert

Die Adoptionszahlen sind 2021 in Sachsen-Anhalt leicht gesunken. Etwas mehr als die Hälfte der 103 adoptierten Kinder waren laut Statistischem Landesamt unter drei Jahre alt. Oft wurden Minderjährige von neuen Partnern eines leiblichen Elternteils adoptiert.

Eltern küssen ihr Kind
In Sachsen-Anhalt ist die Zahl der Adoptionen 2021 zurückgegangen. (Symbolbild) Bildrechte: Colourbox.de

In Sachsen-Anhalt sind 2021 103 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren adoptiert worden. Das waren sieben Adoptionen weniger als noch 2020. Die Zahlen teilte das Statistische Landesamt am Montag mit. Etwa die Hälfte der adoptierten Mädchen und Jungen (52) war 2021 den Angaben zufolge jünger als drei Jahre alt.

16 Kinder waren im Alter zwischen drei und unter sechs Jahren, 22 zwischen sechs und unter zwölf Jahren und weitere 13 Minderjährige zwölf Jahre und älter.

Deine Meinung - Regenbogenfamilie 41 min
Bildrechte: MDR SPUTNIK
41 min

Daniel und Roman haben Zwillinge adoptiert. Mit welchen Hürden sie zu kämpfen hatten und haben erzählen sie hier.

MDR SPUTNIK Fr 27.05.2022 14:07Uhr 40:48 min

Audio herunterladen [MP3 | 37,4 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 74,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.sputnik.de/podcasts/deine-meinung/audio-deine-meinung-regenbogenfamilie-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Ältere Kinder meist von Partnern eines leiblichen Elternteils adoptiert

63 Kinder und Jugendliche und damit die Mehrheit wurden laut Statistik von Menschen adoptiert, mit denen sie nicht verwandt sind. 38 Mädchen und Jungen unter 18 Jahren wurden indes durch eine neue Partnerin oder einen neuen Partner der leiblichen Mutter oder des leiblichen Vaters adoptiert.

Der Großteil der Kleinkinder unter drei Jahren (88,5 Prozent) wurde 2021 von Adoptiveltern angenommen, ältere Kinder und Jugendliche meist durch eine neue Partnerin oder einen neuen Partner des leiblichen Elternteils. Bei den Jugendämtern im Land lagen 75 Adoptionsbewerbungen vor, neun weniger als 2020 (84 Bewerbungen).

dpa, MDR (Daniel Salpius)

MDR SACHSEN-ANHALT

0 Kommentare

Mehr aus der Region Magdeburg

Brennendes Dach eines Wohnblocks 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 23.09.2022 | 17:32 Uhr

In Magdeburg haben am Freitag dicke Rauchschwaden über der Alten Neustadt für Aufregung gesorgt. Dort brannte das Dach eines Studentenwohnheims.

MDR um 4 Fr 23.09.2022 17:00Uhr 01:16 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Sonnenaufgang 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min 23.09.2022 | 14:58 Uhr

Am Freitag hat der Herbst kalendarisch bei uns Einzug gehalten. Im Harz konnte man das besonders eindrucksvoll genießen – bei blauem Himmel, klarer Sicht und relativ wenig Wind.

Fr 23.09.2022 14:14Uhr 02:42 min

https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-657980.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen-Anhalt