#MDRklärt Deshalb sieht MDRklärt ab jetzt anders aus

Die digitalen Nachrichten des Mitteldeutschen Rundfunks bekommen ein neues Design und auch #MDRklärt sieht ab Mittwoch neu aus. Der Weg von den frühen Anfängen bis hin zum aktuellen Aussehen war lang: Eine kurze Übersicht über vier Jahre #MDRklärt.

Das Logo von #MDRklärt
Die neuen Farben von #MDRklärt Bildrechte: MDRklärt

Für #MDRklärt gibt es ein neues Design – genauso wie für das gesamte digitale Nachrichtenangebot des MDR. Der Mitteldeutsche Rundfunk vereinheitlicht das Aussehen all seiner vielen Nachrichtenangebote im Netz und #MDRklärt hat als erster Social-Media-Kanal des MDR mitgezogen.

Im März 2018 ging der erste #MDRklärt-Post online. Optisch angelehnt an das Grau der Erklärformate der Tagesschau; akzentuiert mit dem zugegebenermaßen recht grellen Blau von MDR SACHSEN-ANHALT. Wir haben viel ausprobiert – grafisch wie inhaltlich.

Eineige Beiträge von #MDRklärt
Der Account von #MDRklärt zwischen März 2018 und Oktober 2019. Bildrechte: MDRklärt

Dunkles Design gestern ...

Nach gut anderthalb Jahren wollten wir ein einheitlicheres Auftreten auf unserem MDRklärt-Kanal und deshalb haben wir im Oktober 2019 unser Design erstmals geändert. Von Grau zu einem sehr, sehr dunklen Blau – die Akzentfarbe Hellblau als Teil der Unternehmensfarbe blieb. Auch nutzten wir eher Silhouetten als Piktogramme, besonders bei Personen. Und mit dem ersten Re-Design gab es für #MDRklärt zum ersten Mal ein eigenes Logo, da wir bis dahin das Logo von MDR SACHSEN-ANHALT benutzt hatten.

Eineige Beiträge von #MDRklärt
Der Account von #MDRklärt zwischen Oktober 2019 und Januar 2022. Bildrechte: MDRklärt

... helles Design heute

Jetzt ist es nach mehr als zwei Jahren Zeit für einen neuen Look: noch frischer, noch moderner. Wir orientieren uns am neuen Look unserer Nachrichten. Viel Weiß, sehr luftig und mit starken Akzentfarben. Auch eine neue Schriftart haben wir uns gegönnt. Mit dem neuen Aussehen zeigen wir: Wir sind Teil des umfangreichen Nachrichtenprogramms des MDR.

MDR (Max Schörm)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT | 19. Januar 2022 | 08:45 Uhr

4 Kommentare

zeig_auch_charakter_nicht_nur_maske vor 17 Wochen

Oochja, so spontan begeistert in ich auch nich ...

Und man fragt sich auch, warum unsere Zwangsgebühren ausser für Inhalte auch noch für Designer verbraten werden müssen.
Aber: Wenn nur der INHALT BESSER WÜRDE, dann würde man sich ans neue Design schon mit der Zeit gewöhnen ...

AlexLeipzig vor 17 Wochen

Für mein Empfinden ist der Hintergrund zu hell, das strengt die Augen mehr an (zumindest meine), und ich befürchte, bei meinem Smartphone steigt dadurch der Energieverbrauch.

Gernot vor 17 Wochen

Neu, bedeutet nicht unbedingt besser. Das trifft für mich auch auf die SpiO App zu.

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einer Wasserpumpe, einem jungen Mann in einer KFZ Werkstatt und einem Schild verkaufsoffener Sonntag bzw. Einkaufstüten. 1 min
Bildrechte: dpa/Imago
1 min 19.05.2022 | 18:23 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 19. Mai aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteurin Viktoria Schackow.

MDR S-ANHALT Do 19.05.2022 18:00Uhr 01:00 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-neunzehnter-mai-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video