MDRklärt Deshalb werden gerade hunderte Schwäne erschossen

Schwäne sind im Moment im Fadenkreuz vieler Jäger. Obwohl die Tiere als besonders geschützt gelten, müssen sie geschossen werden – doch es gibt auch Kritik.

Deshalb werden gerade hunderte Schwäne erschossen
Bildrechte: imago/VIADATA
Deshalb werden gerade hunderte Schwäne erschossen
Bildrechte: imago/VIADATA
Die Schwäne machen sich über den Winterraps der Bauern her. Die vielen Schwäne können zu einem wirtschaftlichen Totalschaden führen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Höckerschwan (Cygnus olor) Flügelspannweite: bis zu 240 cm Gewicht: 10 bis 14 Kilogramm Vorkommen: Mitteleuropa, Asien besonders geschützte Art Jagdsaison: November bis Februar
Bildrechte: MDRklärt/pixabay
Tierschützer kritisieren, dass der Lebensraum der Schwäne immer weiter schwindet und die Tiere deshalb auf die Felder ausweichen.
Bildrechte: MDRklärt/pixabay
Texttafel: "Mehr Erklärgrafiken und -videos auf Instagram @mdrklaert"
Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 20. Dezember 2021 | 19:00 Uhr

MDR (Max Schörm)
Bildrechte: MDR/Max Schörm
Alle (5) Bilder anzeigen

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einem Tablet in der Schule, einer Untersuchung zu Affenpocken im Labor und dem Magdeburger Dom. 1 min
Bildrechte: MDR/dpa/Bundeswehr/Mario Gensicke
1 min 24.05.2022 | 18:00 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 24. Mai aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteur Daniel Tautz.

MDR S-ANHALT Di 24.05.2022 18:00Uhr 00:59 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-vierundzwanzigster-mai-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video