Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Schwerpunkt: Gesundheit und Versorgung

Versorgung

mit Video

Altmark und BernburgErste philippinische Pflegefachkräfte eingetroffen

In Sachsen-Anhalt sind in dieser Woche die ersten elf Pflegekräfte von den Philippinen angekommen. Sie sollen den Personalmangel in der Pflegebranche abfedern. Wo sie eingesetzt werden.

mit Audio

SozialausschussWie es mit den Kliniken in Gardelegen, Salzwedel, Genthin und Havelberg weitergeht

Die Krankenhauslandschaft Sachsen-Anhalts wurde in den letzten Jahren ausgedünnt. Nach der Schließung in Genthin und Havelberg gibt es aber neue Ideen. In der Westaltmark droht weiter der Rotstift.

mit Audio

HilfsfristenRettungsdienst und Notarzt in zu vielen Fällen zu langsam

Rettungsdienste und Notärzte sollen bei Notfällen in Sachsen-Anhalt Hilfsfristen einhalten. Das schaffen sie aber nicht immer. Wie die Lage in Ihrem Landkreis ist.

Neuausschreibung im Landkreis StendalJohanniter wollen nicht Sündenbock beim Rettungsdienst sein

Etwa jeder vierte Krankenwagen kommt im Landkreis Stendal nicht in der vorgesehenen Zeit zum Einsatzort. Die Kreisverwaltung will den Rettungsdienst deshalb nun teilweise neu ausschreiben und stößt damit auf Widerstand.

Hoher KrankenstandCorona: Quedlinburg schließt Kreißsaal

Weil es zu viele Corona-Fälle gibt, hat das Harz-Klinikum den Kreißsaal in Quedlinburg geschlossen. Das Krankenhaus verteidigt den Schritt gegen Kritik.

Podcast "Digital leben"Die Zukunft des Gesundheitswesens

Roboter, Drohnen, Exoskelette und elektronische Patientenakte: Wie können Arztbesuch, Krankenhausaufenthalt oder Pflege in der Zukunft aussehen?

Corona und Ukraine-GeflüchteteHaseloff: Gesundheitssystem vor großen Herausforderungen

Die Corona-Pandemie und die Behandlung Geflüchteter aus der Ukraine werden laut Ministerpräsident Haseloff in den kommenden Wochen den Druck auf das Personal in Kliniken und Pflege-Berufen erhöhen.

Probleme im HandwerkWarum es in Sachsen-Anhalt immer weniger Fleischer gibt

Immer mehr Fleischereien in Sachsen-Anhalt schließen – und die verbliebenen finden kaum Nachwuchs. Ein Fleischer aus dem Harz erklärt die Probleme dahinter.

mit Video

Kassenärztliche VereinigungFacharzt-Termine werden zu oft nicht wahrgenommen

Facharzt-Termine, die über die Servicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung vereinbart werden, werden zu oft nicht wahrgenommen. Vor allem Termine für Psychotherapie, bei Neurologen sowie Augenärzten sind betroffen.

Ärztliche VersorgungRettungsdienst wird in Stendal zur juristischen Hängepartie

Der Rettungsdienst im Landkreis Stendal soll neu ausgerichtet werden. Doch juristische Verfahren behindern die Pläne. Der Start im kommenden Jahr ist gefährdet.

Ärztemangel in Sachsen-AnhaltExpertin: Es gibt genug Ärzte – aber nur in Ballungsräumen

Länger arbeiten gegen den Ärztemangel in Sachsen-Anhalt – das ist längst Realität, sagt die Ärztekammer. Warum auch das das Problem nicht lösen wird.

mit Video

Aufruf der Kassenärztlichen VereinigungFür die medizinische Versorgung: Hausärzte sollen Rente verschieben

Um den Ärztemangel in Sachsen-Anhalt nicht zu verschärfen, hofft die Kassenärztliche Vereinigung, dass ältere Kollegen ein paar Jahre dranhängen. Eine Dauerlösung ist das aber nicht.

mit Audio

Ab Mitte MärzCorona-Impfpflicht: Zahnärzte warnen vor Versorgungsengpass

Ab Mitte März gilt die Impfpflicht für Pflegeberufe und Mediziner. Zahnärzte in Sachsen-Anhalt warnen vor möglichen Versorgungsengpässen.

mit Audio

ZahnärztestipendiumSalzwedel will angehende Zahnärzte nach Ungarn zum Studieren schicken

Der Altmarkkreis Salzwedel will einem Zahnärztemangel entgegengewirken. Zusammen mit der Kassenzahnärztlichen Vereinigung bringt der Landkreis ein Stipendium auf den Weg.

Medizinische VersorgungÄrztemangel: Praxen in Sachsen-Anhalts Kleinstädten fehlen Nachfolger

Nach und nach gehen Ärzte in Kleinstädten wie Sangerhausen und Zeitz in Rente. Trotz finanzieller Anreize gibt es kaum Nachfolger, die die Praxen übernehmen. Zurück bleiben die Patienten.

mit Video

Bewerbung bis Ende MärzSachsen-Anhalt sucht zum dritten Mal künftige Landärzte

In Sachsen-Anhalt hat die dritte Bewerbungsrunde für Medizin-Studienplätze mit der sogenannten Landarztquote begonnen. Bewerber können sich bis Ende März um Studienplätze bewerben.

mit Audio

Ruhestandswelle und fehlender NachwuchsZahnärztemangel in Sachsen-Anhalt – in welchen Landkreisen eine Unterversorgung droht

In Sachsen-Anhalt schließen künftig wohl immer mehr Zahnarztpraxen. Denn das Land erwartet eine Ruhestandswelle und es fehlt Nachwuchs. Begegnet wird dem drohenden Zahnärztemangel etwa mit finanzieller Förderung.

Krisensitzung im BurgenlandkreisKommunen fordern Lösungen für Ärztemangel

Der Ärztemangel im Burgenlandkreis verschärft sich durch mehrere gleichzeitige Praxisschließungen. Landrat Götz Ulrich sieht die Kassenärztliche Vereinigung in der Verantwortung.

mit Audio

Missstände in den KlinikenWarum sich junge Menschen aus Halle für bessere Bedingungen in der Pflege einsetzen

Zu wenig Personal und schlechte Bezahlung: Junge Pflegende und Studierende aus Halle prangern die Missstände in ihrer Branche an und fordern Reformen von der Politik.

mit Audio

InterviewKrankenhaus-Finanzierung: "Das System muss reformiert werden"

Viele Krankenhäuser waren schon ohne Corona am Limit – vor allem aus finanziellen Gründen. Hier erklärt ein Magdeburger Professor, was das Problem ist – und wie man es lösen kann.

mit Audio

Krankenhäuser, Arztpraxen, PflegeheimeCorona-Impfpflicht im Gesundheitswesen: Betreiber setzen Hoffnung in Totimpfstoff

Ab Mitte März gilt für Mitarbeitende in Krankenhäusern und Pflegeheimen eine Impfpflicht. Einige noch Ungeimpfte warten auf die Zulassung einer Art Totimpfstoff.

mit Video

Sachsen-AnhaltCorona-Impfpflicht: Schließung von Zahnarzt-Praxen möglich – aber unrealistisch

Ab 16. März muss das Personal in Arztpraxen geimpft sein. Passiert das nicht, müssen auch Zahnarztpraxen geschlossen bleiben. In Sachsen-Anhalt ist das eher unrealistisch.

mit Video

Gesundheitsministerin Grimm-BenneÄrztemangel auf dem Land: Ärzte aus Halle und Magdeburg sollen aushelfen

Im ländlichen Raum fällt es zunehmend schwerer, Fachärzte zu gewinnen. Deshalb will Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) kleinere Standorte nun unterstützen.

Nach UmbauFrauen- und Kinderklinik Stendal zieht um

Nach dem Umbau des Johanniter-Krankenhauses soll am Mittwoch zunächst die Frauen- und Kinderklinik umziehen. Wenige Patientinnen und Patienten müssen für den Umzug transportiert werden.

mit Audio

Aufsichtsrat wurde informiertKinderklinik Gardelegen schließt Ende des Jahres

Weil kein Personal gefunden wurde, stellt die Kinderklinik Gardelegen ihre Arbeit Ende dieses Jahres vorerst ein. Das hat der Aufsichtsrat am Dienstag beschlossen. Derzeit wird an einem neuen Konzept gearbeitet.

Notfallversorgung"Medico-Center" in Magdeburg ist umgezogen

Wer in Magdeburg außerhalb der Sprechzeiten einen Arzt braucht, fährt oft ins "Medico-Center". Das Zentrum hat jetzt einen neuen Standort – und liegt noch näher an der Notaufnahme der Uniklinik als bislang.

Krankenhaus-NeubauJohanniter-Krankenhaus in Stendal kann umziehen

In Stendal kann nach fast viereinhalb Jahren Bauzeit im Neubau des Johanniter-Krankenhauses der Betrieb beginnen. Auch für Corona-Intensivpatienten gibt es Kapazitäten.

mit Video

LieferengpässeMedikamenten-Knappheit in Sachsen-Anhalt – Bremst Corona die Globalisierung aus?

Während der Corona-Pandemie wurden auch Medikamente knapp – die Produktion war ins Ausland ausgelagert worden. Die Globalisierung schafft neue Abhängigkeiten, der Weg heraus ist schwierig.

Fehlendes Personal und wenig GeldKinderklinik Gardelegen bleibt vorerst

Die Kinderklinik Gardelegen wird nicht geschlossen. Eigentlich sieht Landrat Ziche keine Alternative dazu. Der Kreistag will aber an der Klinik festhalten. Die Lage fürs kommende Jahr sieht dennoch düster aus.

KleinstadtheldenOsterburg: Wie eine Stadt mit einem Stipendium gegen den Ärztemangel kämpft

Im ländlichen Raum mangelt es an Ärzten. Die Stadt Osterburg hat eine Lösung dafür: Durch ein Stipendium sollen angehende Ärzte während des Studium gefördert werden und anschließend als Ärzte nach Osterburg kommen.

mit Video

Landesprogramm gegen ÄrztemangelHalle und Magdeburg: 20 angehende Landärztinnen und Landärzte beginnen Studium

In Sachsen-Anhalt nehmen zwanzig weitere angehende Landärzte ihr Studium auf. Knapp 200 Interessierte hatten sich beworben. Bei der Auswahl spielt die Zeugnisnote eine untergeordnete Rolle.

Ehrenamtliches EngagementDas Medinetz Halle und sein Engagement für unversicherte Menschen

Wer krank ist, sucht medizinische Hilfe. So einfach ist das nicht für alle Menschen: Alleine in Sachsen-Anhalt leben schätzungsweise über 2.000 Menschen ohne Krankenversicherung. Der Verein Medinetz Halle hilft ihnen.

Vorbereitung auf KatastrophenfälleViele Alten- und Pflegeheime im Burgenlandkreis ohne Notstromversorgung

Für den Fall von schweren Stromausfällen müssen Alten- und Pflegeheime im Burgenlandkreis besser vorbereitet werden, sagen Katastrophenschützer. In vielen Einrichtungen fehlen Notstromaggregate.

SpezialsprechstundeHalle: Uniklinikum eröffnet Trauma-Ambulanz für Gewaltopfer

Die Universitätsmedizin Halle errichtet eine Trauma-Ambulanz für Gewaltopfer. Sie ist eine der wenigen Spezialsprechstunden für Opfer von Gewalt im südlichen Sachsen-Anhalt.

GesundheitsversorgungNotstand und Notfälle: Wie das Coronavirus die Krankenhäuser beeinflusst hat

Die Corona-Pandemie hat die Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt an ihre Grenzen gebracht. Erkranktes Personal, geschlossene Stationen und vorgehaltene Intensivbetten für Coronapatienten: ein Überblick über die Lage im Land.

KapazitätsgrenzenBetten belegt: Wenn der Notarzt kein Krankenhaus in der Nähe findet

Notärzte sollen vor Ort sofort und schnell helfen. Danach bringen sie ihre Patienten an Krankenhäuser – wenn denn ein Platz frei ist. Immer öfter müssen Krankenwagen weite Wege fahren, um ihre Patienten unterzubringen.

Einhaltung der HilfsfristenRettungsdienste in Sachsen-Anhalt sind teilweise zu langsam – so ist die Lage in Ihrer Region

Rettungswagen und Notarzt in Sachsen-Anhalt waren auch im vergangenen Jahr nicht immer schnell genug am Einsatzort. Bislang unveröffentlichte Zahlen, die dem MDR vorliegen, zeigen die Situation in Ihrer Region.

Kindeswohl

Corona-Folgen

Hilfe für Bedürftige

mit Video

Hilfe für BedürftigeTafeln in Bedrängnis: Mehr Abnehmer, weniger Spenden

Die Tafeln in Sachsen-Anhalt erhalten weniger Spenden. Dafür sorgen auch Hamsterkäufe und Spenden für die Menschen in der Ukraine. Gleichzeitig benötigen mehr Menschen Unterstützung.

"Barber Angels"Kostenlose Haarschnitte für bedürftige Menschen in Magdeburg

In Magdeburg haben die "Barber Angels" am Sonntag bedürftige Menschen zum kostenlosen Haarschnitt und Snacks eingeladen. Die Aktion soll bald in Halle wiederholt werden.

mit Audio

Verein und Bahnhofsmission kooperierenMagdeburg hat jetzt einen Kältebus für Obdachlose

Ein Kältebus soll obdachlose Menschen ab sofort von der Magdeburger Bahnhofsmission in eine Unterkunft bringen. Der Transport wird von einem Verein organisiert.

Ehrenamtliche Hilfe ab Ende AprilKostenlose Zahnbehandlung für die Bahnhofsmission Magdeburg

Ab April wollen Zahnärzte ehrenamtlich Behandlungen in der Bahnhofsmission Magdeburg anbieten. Das Angebot sei wichtig, besonders für Menschen ohne Krankenversicherung, sagt Florian Sosnowski von der Bahnhofsmission.

Getränke, Essen, Kleidung und GesprächeMagdeburg bekommt Kältebus für Bedürftige und Obdachlose

Obdachlose erhalten in Magdeburg eine neue Möglichkeit, sich mit Essen, Getränken und Kleidung zu versorgen. Ein Kältebus soll bald regelmäßig durch die Stadt fahren – und nicht nur versorgen, sondern auch informieren.

Dreimal die Woche am HauptbahnhofWie ein Verein Essen und Kleidung an Obdachlose in Magdeburg verteilt

Denny Zenker ist Mitglied in einem Verein für Auto-Tuner. Seit Monaten verteilt er Lebensmittel und Kleidung an Obdachlose in Magdeburg. Das macht er dreimal die Woche – für ein Lächeln und zwei Stunden ohne Probleme.

Tierhaltung

Selbsthilfe

Übersichten