In Halberstadt entwickelt So funktioniert die App "ePassGo"

Bildschirminhalt der App ePassGo
Deshalb muss ePassGo sicherstellen, dass die Testzentren positive Testergebnisse an die Gesundheitsämter übermitteln und dass die Gesundheitsämter auch an die Gästelisten von Restaurant herankommen. Bildrechte: ePassGo
Bildschirminhalt der App ePassGo
ePassGo ist nicht nur eine Check-In-App, sondern gleichzeitig eine App, mit denen sich die Nutzer in Testzentren registrieren können und über die sie ihr Testergebnis bekommen. Bildrechte: ePassGo
Bildschirminhalt der App ePassGo
Deshalb muss ePassGo sicherstellen, dass die Testzentren positive Testergebnisse an die Gesundheitsämter übermitteln und dass die Gesundheitsämter auch an die Gästelisten von Restaurant herankommen. Bildrechte: ePassGo
Bildschirminhalt der App ePassGo
Anders als bei vilog.care und UniNow entstehen bei den Teststationen, die ePassGo nutzen, Gesundheitsdaten.  Bildrechte: ePassGo
Bildschirminhalt der App ePassGo
Diese medizinischen Daten liegen verschlüsselt auf dem mobilen Endgerät des Eigentümers der Daten. Bildrechte: ePassGo
Bildschirminhalt der App ePassGo
In Restaurants oder Theatern können Nutzerinnen und Nutzern dann über einen QR-Code einchecken und gleichzeitig ihr negatives Testergebnis vorweisen. Bildrechte: ePassGo
Alle (5) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 04. Mai 2021 | 14:40 Uhr

Mehr aus Sachsen-Anhalt