Seit zwei Jahren wieder Betriebserlaubnis Leiterin vom Tierheim Gardelegen: "Wir sind stolz, was wir geschafft haben"

Vor vier Jahren wurde dem Tierheim in Gardelegen die Betriebserlaubnis entzogen, zwei Jahre später konnte es wieder öffnen – dank engagierter Tierschützer. Die Bereitschaft der Menschen zu helfen ist immer noch groß.

Zwinger Tierheim Gardelegen
Das Tierheim in Gardelegen Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das Tierheim in Gardelegen musste vor vier Jahren geschlossen werden. Der Altmarkkreis hatte die Betriebserlaubnis entzogen, unter anderem wegen der illegaler Einfuhr und Vermittlung von Hunden aus Ungarn. Es fehlte die Genehmigung vom Veterinäramt. Außerdem waren im Heim wiederholt mehr als die erlaubte Höchstzahl von 30 Katzen gehalten worden. Engagierte Tierschützende hatte sich dafür stark gemacht, dass das Tierheim bestehen bleibt – mit Erfolg.

Seit 2019 wieder geöffnet

2019 durfte das Tierheim wieder öffnen. Mit neuer Vereinsspitze und nach zahlreichen Arbeitseinsätzen gab es zwei Jahre nach der Schließung wieder die Betriebserlaubnis. Die Vorsitzende des Tierschutzvereins Gardelegen/Kalbe-Milde, Carmen Koch, sagte MDR SACHSEN-ANHALT: "Wir sind sehr stolz darauf, dass wir so viel geschafft haben. Die Bereitschaft der Menschen weiter zu helfen, ist immer noch sehr groß."

Koch wünscht sich, dass bald wieder mehr Helfer ins Tierheim kommen können. "Aber auch das wird irgendwann wieder besser, wenn diese Pandemie vorbei ist."

Unterstützung durch Stadt und Einwohner

Die Vereinsvorsitzende freut sich, dass es viele Menschen gibt, denen das Wohl von Tieren am Herzen liegt. "Wir haben eine tolle Unterstützung durch die Stadt Gardelegen und durch viele Menschen, die immer mal wieder ein bisschen was Spenden. Jeder, der einen Euro über hat, der hilft."

Ein festes ehrenamtliches Team kümmert sich um den Alltag im Tierheim. Und auch wenn das Tierheim Gardelegen aktuell für Besucher wegen Corona geschlossen ist, warten Hunde und Katzen dort auf ein neues Zuhause. Interessierte können sich anmelden und finden im Internet vielleicht einen tierischen Mitbewohner.

Mehr zum Thema

Rambo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Tierisch tierisch | 7.4.2021 | ab 18:00 Uhr in der Mediathek | 19:50 Uhr im TV Tiervermittlung aus dem Tierheim Gardelegen

Tiervermittlung aus dem Tierheim Gardelegen

mehr

MDR/Cornelia Winkler

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 05. Mai 2021 | 12:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Altmark, Elb-Havel-Winkel und Börde

Mehr aus Sachsen-Anhalt