Stendal, Tangermünde, Tangerhütte Altmark-Bloggerin Martina Schäfer auf dem E-Bike unterwegs

Die Altmark-Bloggerin 2021 kommt aus Berlin und erkundet seit Montag die Region. Dafür ist Martina Schäfer drei Tage mit dem E-Bike unterwegs. Start und Ziel der Tour sind am Hauptbahnhof Stendal.

Altmark-Bloggerin Martina Schäfer
Die Berlinerin Martina Schäfer ist in den nächsten Tagen in der Altmark unterwegs. Bildrechte: LandLeute/Agentur für Regionalentwicklung

Seit Montag ist in der östlichen Altmark die diesjährige Altmark-Bloggerin unterwegs – zum ersten Mal auf einem E-Bike. Martina Schäfer soll bis Mittwoch gute Eindrücke sammeln und sie später im Internet veröffentlichen. Ihr Eintrag über die Altmark wird aber nicht vor Oktober erwartet.

Bloggerin freut sich auf Radtour

"Ich freue mich sehr, in diesem Jahr einen weiteren Bereich der Altmark kennenzulernen", sagt Bloggerin Martina Schäfer vor der Reise. "Ganz gespannt bin ich darauf, dort mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Immerhin konnte ich Teile des tollen Radwegenetzes bei meinen bisherigen Erlebnissen in der Region schon mal in Augenschein nehmen. Umso schöner, nun dort selbst zu radeln."

Werbung für die Region erhofft

Die Reisejournalistin aus Berlin bekommt die romantischsten und spannendsten Ecken der Ost-Altmark zu sehen: das Gutshaus Briest und den Kunsthof Dahrenstedt, das Elb-Land an der Fähre Grieben, den Gartenträumepark in Tangerhütte und vieles mehr.

Ablauf der AltmarkBlogger-Tour 2021

Montag, 6. September:

  • 9:30 Uhr – Start am Haubtbahnhof Stendal
  • 10:45 Uhr – Kunsthof Dahrenstedt
  • 13 Uhr – Gutshaus Briest
  • 14:30 Uhr – Gartenträumepark Tangerhütte
  • 17:30 Uhr – Elbschloss Kehnert


Dienstag, 7. September:

  • 9 Uhr – Bootstour Kehnerter See
  • 14 Uhr – Fährfahrt Grieben
  • 16 Uhr – Elb-Aussichtsturm Buch
  • 18 Uhr – Brauereiführung in Tangermünde


Mittwoch, 8. September:

  • 9 Uhr – Stadtführung in Tangermünde
  • 13:30 Uhr – Winckelmannmuseum Stendal
  • 16:30 Uhr – Abfahrt vom Hauptbahnhof Stendal

Die Leader-Arbeitsgruppe Uchte-Tanger-Elbe erhofft sich von Martina Schäfers Berichten später im Internet zusätzliche Werbung für die Region. Schäfer ist die erste Altmark-Bloggerin, die den dreitägigen Aufenthalt auf dem E-Bike absolvieren wird. Die Altmark-Blogger-Aktion geht damit ins fünfte Jahr.

Das steckt hinter dem Leader-Programm

Hinter der Abkürzung Leader verbirgt sich ein Förderprogramm der Europäischen Union. Das Programm zielt auf lokale Projekte in ländlich geprägten Regionen. Leader leitet sich aus dem Französischen "Liaison entre actions de développement de l’économie rurale" ab und heißt übersetzt "Verbindung zwischen Aktionen zur ländlichen Entwicklung". Die aktuelle Förderperiode reicht von 2014 bis 2020. 

MDR/Katharina Häckl, Gero Hirschelmann

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 06. September 2021 | 07:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Altmark und Elb-Havel-Winkel

Das Krankenhaus Stendal innen: Die Wände wurden von dem Stendaler Graffiti-Künstler Michael Bräune gestaltet. mit Audio
Das Krankenhaus Stendal von innen: Die Wände wurden von dem Stendaler Graffiti-Künstler Michael Bräune gestaltet. Bildrechte: MDR/Bernd-Volker Brahms

Mehr aus Sachsen-Anhalt