Lichtblick im Advent Rezept für Omas Nussplätzchen

Auch dieser Advent wird anders als in den Jahren vor Corona, eingeschränkter, stiller auf den Straßen und schlechter für Händler. Trotzdem gibt es kleine Lichtblicke in diesen Tagen des Wartens. MDR SACHSEN zeigt, wo. Heute gibt es ein leckeres Rezept für Omas Nussplätzchen von unserer Kollegin Luisa.

Nussplätzchen
Bildrechte: MDR/Luisa Herzer

Adventszeit ist Backzeit und die beste Zeit zum naschen. Wie wäre es mit leckeren, knusprigen Keksen? Viel Spaß beim ausprobieren!

Rezept für Omas Nussplätzchen

Zutaten:

  • 1 Tafel Zartbitterschokolade
  • 2 Eiweiß
  • 100g Zucker
  • 150 gehackte Mandeln
  • Oblaten

Zubereitung:

Zuerst die Zartbitterschokolade kleinhacken. Dann ungeschlagenes Eiweiß, Zucker, gehackte Mandeln und zerbröselte Schokolade in einer Schüssel gut verühren, bis eine homogene Masse entsteht. Ein bis zwei Teelöffel auf eine Oblate geben und die Plätzchen für ca. zehn Minuten bei 170 Grad backen.

Guten Appetit!

Quelle: MDR

Mehr aus Sachsen