Hochseilgarten Talsperre Bautzen

Hochseilgarten Bautzen
Die Kletterparcours wurden zwischen freistehenden Holzmasten auf mehreren Ebenen errichtet, wodurch der freie Blick in die Umgebung und in die Tiefe gegeben ist. Bildrechte: MDR /Jens Czerwinka
Hochseilgarten Bautzen
Die Kletterparcours wurden zwischen freistehenden Holzmasten auf mehreren Ebenen errichtet, wodurch der freie Blick in die Umgebung und in die Tiefe gegeben ist. Bildrechte: MDR /Jens Czerwinka
Hochseilgarten Bautzen
Für Personen mit einer Körpergröße ab 105 cm sind mindestens fünf der sieben Parcours kletterbar.  Bildrechte: MDR /Jens Czerwinka
Hochseilgarten Bautzen
Vor dem Klettern wird eine Sicherheitseinweisung durch geschulte Trainer durchgeführt. Bildrechte: MDR /Jens Czerwinka
Hochseilgarten Bautzen
Besonderes Highlight ist der Seilrutschenparcours mit vier unterschiedlich langen aufeinander folgenden Ziplines und einer Gesamtlänge von mehr als 230 Metern. Bildrechte: MDR /Jens Czerwinka
Alle (4) Bilder anzeigen

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen