Unterhaltung Startschuss für Kindermusikfestival in der Oberlausitz

Drei hellhäutige Mädchen stehen nebeneinander und singen
Eintauchen in die Welt der Musik und beherzt mitsingen - darum geht es beim Kindermusikfestival in der Oberlausitz (Symbolbild). Bildrechte: Colourbox.de

In Bautzen hat am Donnerstag das Oberlausitzer Kindermusikfestival begonnen. Nach der Erstauflage 2017 findet es zum zweiten Mal statt. Das Kindermusikfestival tourt bis Sonntag durch die gesamten Oberlausitz, um kleine und große Kinder mit auf eine musikalische Entdeckungsreise zu nehmen.

Konzert zum Mitmachen als Auftakt

Zum Start gab es ein Mitmachkonzert unter freiem Himmel vor dem Steinhaus in Bautzen. Weitere Veranstaltungsorte sind unter anderem das TeLux Weißwasser, die Kulturfabrik Hoyerswerda, der Dorfkretscham Niederoderwitz und das Bildungsgut Schmochtitz. Zum Abschluss gibt es am 18. Juli einen Kinder-Mitmach-Tag in der Energiefabrik Knappenrode.

Quelle: MDR/sth

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalreport aus dem Studio Bautzen | 15. Juli 2021 | 16:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen