Parteiamt Harig will CDU-Kreisvorsitz abgeben

Michael Harig
Michael Harig, CDU-Kreisvorsitzender und Landrat des Landkreises Bautzen. Bildrechte: IMAGO

Nach dem schlechten Abschneiden der CDU bei der Bundestagswahl will der Bautzener Landrat Michael Harig sein Amt als CDU-Kreisvorsitzender zur Verfügung stellen. Auf Anfrage von MDR SACHSEN sagte er:

Ich möchte die Verantwortung gern an Vertreter der jüngeren Generationen abgeben. Insofern gehe ich davon aus, dass sich entsprechende Kandidaten finden.

Michael Harig Bautzner CDU-Kreisvorsitzender

Allerdings stellte er ebenfalls in Aussicht: "Für den Fall, dass dem nicht so ist, werde ich mich in diesen schwierigen Zeiten der Verantwortung nicht entziehen. Voraussetzung ist jedoch ein klares Votum des Parteitages."

Quelle: MDR/sth/dwr

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen | 28. September 2021 | 18:30 Uhr

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen