Polizeimeldung Betrunkener Pferdekutscher im Landkreis Bautzen gestoppt

Ein hellbraunes Pferd streckt den Kopf entgegen
In Bernsdorf war ein betrunkener Mann auf einer Pferdekutsche unterwegs (Symbolbild). Bildrechte: MDR/Robin Hartmann

In Bernsdorf im Landkreis Bautzen ist ein betrunkener Pferdekutscher in eine Polizeikontrolle geraten. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Sonntag mitteilte, sei der 36-Jährige am Sonnabend mit seinem Gespann unterwegs gewesen, als er den Beamten aufgefallen war. Ein Atemtest ergab daraufhin fast zwei Promille Alkohol. Nach Polizeiangaben hatte der Mann keine Fahrgäste an Bord. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Quelle: MDR/sm/dpa

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen