Landkreis Bautzen Frau mit mehr als vier Promille scheitert am Einparken

Junge Frau pustet in einen Alkoholtester.
Nachdem eine Frau beim Einparken eine komplette Straße blockierte, stellte die Polizei mit einem Atemalkoholtest vier Promille bei ihr fest. (Symbolbild) Bildrechte: imago/Action Pictures

Das eigenwillige Parkmanöver einer Frau in Großröhrsdorf im Landkreis Bautzen hat die Polizei auf den Plan gerufen. Die Beamten wurden am Freitagnachmittag gerufen, weil der Wagen der 46-Jährigen die gesamte Fahrbahn blockierte. Das teilte die Polizeidirektion Görlitz am Sonnabend mit. Die Ursache für das Problem war schnell gefunen: Ein Atemalkoholtest brachte ein Ergebnis von mehr als vier Promille. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein der Frau sicher. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: MDR/al/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Polizeireport | 19. Juli 2021 | 05:30 Uhr

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Blick in eine Fabrikhalle. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Werkzeugmaschinenbauer Trumpf baut den Standort Neukirch im Landkreis Bautzen aus. Hier sollen elf Millionen Euro investiert werden. Das Geld fließt unter anderem in die Fertigung hochmoderner Laseranlagen.

20.09.2021 | 17:50 Uhr

Mo 20.09.2021 17:30Uhr 00:46 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/bautzen/bautzen-hoyerswerda-kamenz/video-neukirch-trumpf-werkzeugmaschinen-investition-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen