Schießsport Löbauer Sportschütze für Olympia in Tokio qualifiziert

Christian Reitz
Christian Reitz Bildrechte: IMAGO / Marcel Lorenz

Sportschütze Christian Reitz aus Löbau hat sich für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio im Sommer qualifiziert. Der 33-jährige schaffte mit der Schnellfeuer-Pistole beim internen deutschen Ausscheidungswettkampf in Wiesbaden in beiden Durchgängen die Bestmarke und steht vorzeitig als Sieger fest. Mit 591 von 600 Ringen schoss er dabei eine Weltklasseleistung.

"Ich habe nicht erwartet, dass ich nach zwei von drei Wettkämpfen schon durch bin", sagte Reitz. Der Löbauer hatte bereits 2016 in Rio de Janeiro den Olympiasieg mit der Schnellfeuer-Pistole geholt.

Quelle: MDR/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 16.03.2021 | 10:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus der Region Bautzen

Mehr aus Sachsen