Urlaubsgruß Individuelle Postkarten aus dem Zittauer Gebirge

Postkarten kauft man längst nicht nur im Laden. Über Anbieter im Internet lassen sich ganz persönliche Kartenmotive und Grüße erstellen - auch von Gegenden in der Oberlausitz.

Die Lausche, der höchste Berg im Zittauer Gebirge.
Blick auf die Lausche, den höchsten Berg im Zittauer Gebirge. Bildrechte: Conny Eckert

Aus dem Dreiländereck können ab sofort individuelle Grüße per Postkarte versandt werden. Die touristische Gebietsgemeinschaft Naturpark Zittauer Gebirge hat gemeinsam mit MyPostcard 16 Postkartenlayouts erstellt. Damit sei es nun möglich, originelle Urlaubsgrüße aus dem Gebiet zwischen Löbau und dem Naturpark Zittauer Gebirge in die Welt zu senden, so Linda Pietschmann vom Tourismuszentrum.

Coronabedingt hat es im letzten Jahr zahlreiche Gäste in unsere Region gelockt, die vorher noch nicht im Zittauer Gebirge waren. Diesen Trend wollten wir zum Anlass nehmen, weiter um diese Gäste zu werben.

Linda Pietschmann Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge

Im Internet könne jeder Foto-Postkarten und Grußkarten selbst gestalten und direkt online weltweit versenden. Dazu werde einfach eine Vorlage ausgewählt und ergänzt mit persönlichen Fotos und Nachrichten. Nach Angabe der Adresse landet die Karte direkt im Briefkasten des Empfängers, so Pietschmann weiter.

Quelle: MDR/mk/ma

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | in den Regionalnachrichten aus dem Studio Bautzen | 02. August 2021 | 10:30 Uhr

Mehr aus Görlitz, Weisswasser und Zittau

Fahrzeuge der Volkspolizei 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Rothenburg in der Oberlausitz gab es am Sonntag das zweite sogenannte Blaulichttreffen. Dabei wurden ehemalige Einsatzfahrzeuge von DRK, THW, Polizei und Feuerwehr präsentiert.

12.09.2021 | 16:33 Uhr

So 12.09.2021 17:21Uhr 01:10 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/bautzen/goerlitz-weisswasser-zittau/video-553436.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen