Endlich Winderferien! Ausflüge und Veranstaltungen in der Region Bautzen

In Sachsen beginnen am Freitag die Winterferien. Knapp 491.000 Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Halbjahreszeugnisse. Aber was für die meisten viel wichtiger ist: zwei Wochen lang Pause vom Lernen, ausschlafen können und gemeinsam mit Familie und Freunden etwas unternehmen. Wer nicht auf Reisen geht, muss nicht traurig sein. In Sachsen gibt es viele erlebnisreiche Alternativen: Wir haben für sie ein paar Tipps aus der Region Bautzen zusammengestellt.

Wintferientipp Sachsen
Eislaufen, Saurier-Sonderausstellung oder Basteltag? Die Ferienkinder in der Region Bautzen haben die Wahl. Bildrechte: Panthermedia

Winterferienspiele in Hoyerswerda

Der IG Kinderferien e.V. bietet in der ersten Sommerferienwoche gleich eine ganze Reihe von Veranstaltungen an. Es werden Spiel- und Sporttage veranstaltet, ein Ausflug in die Krabatmühle Schwarzhollm und einen Bastel- und Kinotag.

Anmeldung: Eine Vorabanmeldung ist unter der 03571 601805 erforderlich.

Zeiten: 14.–18. Februar von 10–16 Uhr.

Adresse: Heinrich-Mann-Straße 37, 02977 Hoyerswerda


"Ferienspaß für Königskinder" im Barockschloss Rammenau

Zusammen mit der Kammerzofe können Kinder ab sechs Jahren auf Entdeckungsreise durch das Schloss und die Anlage gehen. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Hauses und das Leben und die Arbeit in einem Rittergut. Auch die Sonderausstellung "Drauf Geschissen – eine kleine Kulturgeschichte des stillen Örtchens" ist einen Besuch wert.

Anmeldung: Eine Vorabanmeldung unter 03594 703559 ist erforderlich.

Zeiten: 21. und 24. Februar, jeweils ab 11 Uhr.

Adresse: Am Schloss 4, 01877 Rammenau

Barockschloss Rammenau mit Kavaliershaus
Auf dem Gelände des 300 Jahre alten Schlosses in der Westlausitz, gibt es neben dem Hauptgebäude ein Ehrenhof, Kavaliershäuser, einen Rittergut und einen Park. Bildrechte: imago images/Sylvio Dittrich

Eislaufen in Görlitz

Auf der Obermarkt vor der Dreifaltigkeitskirche in Görlitz lädt die Eislaufbahn alle großen und kleinen Schlittschuhläufer zum Runden drehen unter freiem Himmel ein. Wer selbst keine Schlittschuhe hat, kann sich vor Ort welche ausleihen. Alle ab 17 Jahren müssen einen 2G-Nachweis erbringen.

Zeiten: Montag 10-18 Uhr, Dienstag bis Sonntag 10-20 Uhr

Adresse: Obermarkt 2, 02826 Görlitz

Ein Kind liegt auf einer Eisfläche.
Eislaufen heißt jede Menge Spaß für groß und klein. Bildrechte: Colourbox.de

Kinderprogramm im Museum der Westlausitz

Das Museum der Westlausitz hat sich gleich mehrere Veranstaltungen für die Ferienkinder ausgedacht. Unter anderem können kleine Entdecker einen Blick hinter die Kulissen werfen. In der Präparationswerkstatt erfahren die Kinder, wie die Tierforscher mit künsterlischem und handwerklickem Geschick die ausgestellten, lebensecht wirkenden Tiere herstellen. Außerdem werden Touren durch die neue Saurier-Sonderausstellung angeboten.

Zeiten: 15.,17. und 22. Februar, jeweils ab 14 Uhr

Adresse: Pulsnitzer Str. 16, 01917 Kamenz


Herrnhuter Sterne basteln in der Manufaktur

Nicht nur in der Weihnachtszeit sind die Sterne aus Herrnhut echte Hingucker! Die Manufaktur bietet Ferienkindern die Möglichkeit, die bekannten Sterne selbst zu basteln.

Online-Angebote für Zuhause

Neben der Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten und Veranstaltungen, gibt es auch eine Menge Angebote, die Sie während der Winterferien von Zuhause aus erleben können.

So bietet das Theater der Jungen Welt in Leipzig zum Beispiel ein "Digital-interaktives Maltheater" mit dem Namen "Alt mal kurz!" an. Die Vorstellung findet als Videokonferenz über Zoom statt. Die entsprechenden Zugangsdaten dazu bekommt man nach dem Kauf eines Tickets online. Aufgeführt wird das Stück am 12., 19. und 26. Februar, jeweils ab 16 Uhr. Ein weiteres Angebot bietet das Futurium aus Berlin an. In drei Online-Workshops befassen sich die Teilnehmenden mit dem Thema Zukunft. Egal ob "Werkzeuge der Zukunft", "Zukunftsmusik" oder die "Stadt der Zukunft": Hier kann von zu Hause aus viel ausprobiert werden. Außerdem können viele Museen nach wie vor virtuell besichtigt werden.

MDR SACHSEN wünscht viel Spaß und schöne Ferien!

MDR (kh)

Mehr aus der Region Bautzen

Mädchen mit Plakat 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen

die Moderatorin im Studio 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK