Gratis-Belohnung Burger ziehen mehr als Bratwürste bei Impfaktion in Aue

In Aue-Bad Schlema wurden schon einmal als Lockmittel für eine Impfaktion Bratwürste auf den Grill gelegt und nach dem Pieks verteilt. Nun hatte die Stadt bei einer zweiten Aktion Gratis-Hamburger parat. Und stellte fest: Burger ziehen besser als Bratwürste. Dabei spielt die für Erzgebirger im Neunerlei des Bergmanns doch eine große Rolle - als Symbol für Kraft und Herzlichkeit.

Grillkäse und Burger-Scheiben auf einem Grill
Bei einer Impfaktion hat die Stadt Aue-Bad Schlema Burger brutzeln lassen, die Menschen nach dem Impfen kostenlos bekamen (Symbolfoto). Bildrechte: MDR/David Dienemann

Die Stadt Aue-Bad Schlema hat Menschen am Wochenende zum zweiten Mal für eine Corona-Impfung belohnt - diesmal mit Gratis-Hamburgern. Im Kulturhaus "Aktivist" ließen sich insgesamt 165 Menschen impfen. Davon waren laut Stadt etwa 100 für die Zweitimpfung gekommen. 135 Impfwillige haben nach dem Piks auch einen Burger gegessen, der frisch gegrillt und belegt wurde.

Das lief besser als die Bratwurst Anfang August.

Jana Henker Sprecherin Stadt Aue-Bad Schlema
Bratwurst
Bildrechte: mdr

"Die Leute kommen nicht wegen Burger oder Bratwurst", meinte die Stadtsprecherin weiter. Entscheidend seien das größere mediale Interesse und der einfache Zugang. "Das ist leichter, als ins Impfzentrum zu fahren oder einen Termin beim Hausarzt zu machen", sagte Henker.

Anfang August hatte die Kommune bereits mit einer zweitägigen Aktion zum "Wurstimpfen" Aufmerksamkeit geweckt.

Schlusslicht bei Impfquote

Sachsen hat mit 19,7 weiterhin den zweitniedrigsten Inzidenzwert aller Bundesländer, nach Sachsen-Anhalt (15,5). Sachsen weist aber nach wie vor die niedrigste Impfrate bundesweit auf: 51,2 Prozent der Bevölkerung des Freistaats ist vollständig geimpft und 54,6 Prozent mindestens einmal (Stand: 27. August).

Quelle: MDR/kk/dpa/Simone Block

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | SACHSENSPIEGEL | 29. August 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus Annaberg, Aue und Schwarzenberg

Mehr aus Sachsen