Bergbau Neuer Rundweg im Annaberger Röhling-Stolln eröffnet

Menschen mit Helm und Poncho im Besucherbergwerk "Markus-Röhling-Stolln"
Das Besucherbergwerk "Markus-Röhling-Stolln" eröffnet am Freitag einen neunen Rundweg für die Besucher. Bildrechte: Besucherbergwerk Markus-Röhling-Stolln

Das Besucherbergwerk "Markus-Röhling-Stolln" im Annaberger Stadteil Frohnau startet wieder durch. Am Freitag wird ein neuer Rundweg eröffnet. Dieser bietet den Gästen einen Überblick über die erzgebirgischen Bergbauepochen von der Suche nach Silber und Kobalt bis hin zum Abbau von Uranerz. Wie es aus dem Rathaus hieß, kann die Arbeit des Bergmanns nun noch besser vermittelt werden. Der Rundweg ist in 20 Monaten Bauzeit während der Corona-Pandemie angelegt worden. Ab Sonnabend wird der Rundgang innerhalb der regulären Öffnungszeiten angeboten.

"Markus-Röhling-Stolln" Der "Markus-Röhling-Stolln" ist eine der bedeutendsten Gruben im Annaberger Bergrevier. Neben Silber und Kobalt, welche vom 16. bis 19. Jahrhundert gefördert wurden, erfolgte von 1947 bis 1952 die Suche nach und die Gewinnung von Uranerz durch die SAG Wismut. Durch die Geschichte, aber auch die angewendete Technologie, ist das Bergwerk als Einzeldenkmal ein wichtiger Bestandteil im Weltkulturerbe "Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří".
Besucherbergwerk "Markus-Röhling-Stolln"

Mehr zum Thema

Menschen mit Helm und Poncho im Besucherbergwerk "Markus-Röhling-Stolln" 2 min
Bildrechte: Besucherbergwerk Markus-Röhling-Stolln
2 min

Der Markus-Röhling Stolln in Annaberg-Buchholz ist um eine Attraktion reicher. Fast zwei Jahre wurde gebaut, um einen alten Gang freizulegen und begehbar zu machen. Nun wurde er eingeweiht und Matthias Wetzel war dabei.

MDR SACHSEN Fr 23.09.2022 16:30Uhr 02:19 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-neuer-gang-markus-roehling-stolln-erzgebirge-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

MDR (ali)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 23. September 2022 | 07:30 Uhr

Mehr aus Annaberg, Aue und Schwarzenberg

Mehr aus Sachsen

Talsperre 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK