Bauarbeiten B174 bei Reitzenhain bis Oktober nachts voll gesperrt

Verkehrsschilder Umleitung und Einfahrt verboten an einer Straße
Zwischen Marienberg und Reitzenhain wird die B174 bis Oktober immer nachts wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Bildrechte: imago/imagebroker

Autofahrer müssen sich bis Oktober auf der Bundesstraße 174 zwischen Marienberg/Süd und Ortseingang Reitzenhain auf Behinderungen einstellen. Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird die Straße jeden Abend ab 20 Uhr bis zum nächsten Morgen um 5 Uhr voll gesperrt. Das teilte die Stadt Marienberg mit.

Die Umleitung verläuft in der ersten Woche nachts über die S216, S217 und B171, da sich die Vollsperrung Lauterbacher Straße/ Verbindungsstraße zwischen B171 und B174 bis voraussichtlich 24. September verlängert. Ab dem 26. September soll die Umleitung ab Hüttengrund über die B171 und dann über die Lauterbacher Straße zur B174 erfolgen.

MDR (ali)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 19. September 2022 | 17:30 Uhr

Mehr aus Brand Erbisdorf und Marienberg

Mehr aus Sachsen