Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Nachrichten aus Brand-Erbisdorf und Marienberg

Kommunalwahl 2022Drei Kandidaten bei zweitem Wahlgang zur Bürgermeisterwahl in Olbernhau

Weil beim ersten Wahlgang zur Bürgermeisterwahl in Olbernhau kein Kandidat auf über 50 Prozent kam, steht am 3. Juli der zweite Wahlgang an. Dabei reicht die einfache Mehrheit.

Kommunalwahl 2022Drei Kandidaten bei zweitem Wahlgang zur Bürgermeisterwahl in Lichtenberg

Weil beim ersten Wahlgang zur Bürgermeisterwahl in Lichtenberg kein Kandidat auf über 50 Prozent kam, steht am 3. Juli der zweite Wahlgang an. Dabei reicht die einfache Mehrheit.

mit Video

Kommunalwahl 2022Vier Kandidaten bei zweitem Wahlgang zur Landratswahl im Erzgebirgskreis

Weil beim ersten Wahlgang zur Landratswahl im Erzgebirgskreis kein Kandidat auf über 50 Prozent der Stimmen kam, steht am 3. Juli der zweite Wahlgang an. Dabei reicht die einfache Mehrheit.

Kommunalwahl 2022Stefan Wanke ist neuer Bürgermeister in Sayda

Bei der Bürgermeisterwahl in Sayda liegen die Ergebnisse vor. Die Stadt wird in den nächsten sieben Jahren von Stefan Wanke regiert.

Kommunalwahl 2022Michael Funke ist neuer Bürgermeister in Rechenberg-Bienenmühle

Bei der Bürgermeisterwahl in Rechenberg-Bienenmühle liegen die Ergebnisse vor. Die Gemeinde wird in den nächsten sieben Jahren von Michael Funke regiert.

Kommunalwahl 2022André Heinrich ist neuer Oberbürgermeister in Marienberg

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Marienberg liegen die Ergebnisse vor. Die Stadt wird in den nächsten sieben Jahren von André Heinrich regiert.

Kommunalwahl 2022Andreas Börner ist neuer Bürgermeister in Heidersdorf

Bei der Bürgermeisterwahl in Heidersdorf liegen die Ergebnisse vor. Die Gemeinde wird in den nächsten sieben Jahren von Andreas Börner regiert.

Kommunalwahl 2022André Rösch ist neuer Bürgermeister in Großrückerswalde

Bei der Bürgermeisterwahl in Großrückerswalde liegen die Ergebnisse vor. Die Gemeinde wird in den nächsten sieben Jahren von André Rösch regiert.

StraßenschädenB174 bei Marienberg bleibt wegen Schäden und Lärm ewiges Ärgernis

Desolate Straßen und Verkehrslärm: Problem in vielen Gemeinden. Bei Marienberg ist sogar eine Bundesstraße als verkehrsunsicher eingestuft worden. Folge sind Sperrungen, Tempolimit und genervte Anwohner und Pendler.

mit Video

AusstellungIn der Saigerhütte Olbernhau ist der Berg im Baum zu sehen

Im Erzgebirge ist das Thema Bergbau schon vielfältig dargestellt und illustriert worden. Doch jetzt ist in der Saigerhütte in Olbernhau der "Berg im Baum" enthüllt worden. Klingt verwirrend? Nur vor dem ersten Blick.

mit Video

Langlauf | DMMassenstart - Hennig und Bing feiern Meistertitel in Oberwiesenthal

Katharina Hennig hat die Saison mit einem Erfolg abgeschlossen. Die Lokalmatadorin ließ sich bei den Deutschen Meisterschaften in Oberwiesenthal den Sieg im Massenstart nicht nehmen. Bei den Männern jubelte Thomas Bing.

WintersportAbschluss der Skisaion in Oberwiesenthal mit Nostalgie-Skirennen

Im Wintersportgebiet am Fichtelberg ist der Haupthang an diesem Wochenende zum letzten Mal in dieser Saison geöffnet. Zum Abschluss gab es am Sonnabend nach zwei Jahren Corona-Pause wieder ein Nostalgie-Skirennen.

Handarbeit"Allerlei von Has‘ und Ei" in Osterausstellung in Pobershau

Noch sind Fasten- und Passionszeit, aber das Erzgebirge stimmt sich schon auf das bevorstehende Osterfest ein. Handgefertigte Osterhasen, Küken und Ostereier ist bei einer Osterausstellung in Pobershau zu sehen.

Hohe BenzinpreiseLohnt sich Tanken in Tschechien noch?

Diesel und Super kosten weit über zwei Euro. Da überlegt man es sich genauer, wann und wo man tankt. Besonders in den Grenzregionen machen sich die Preisunterschiede an den Tanksäulen bemerkbar.

SchneeSkispaß nur noch am Fichtelberg? Sieger und Verlierer des Klimawandels in Sachsen

Sachsens von Corona gebeutelten Skiorte müssen Umsätze wie vor der Pandemie wohl abschreiben. Wegen des Klimawandels fällt weniger Schnee, so Daten des Landesumweltamtes. Tieflagen sind stärker betroffen als höhere Orte.

Seiffen - WeltallHölzerner Passagier an Bord der Raumstation ISS

Seit dem 12. November ist der deutsche Astronaut Matthias Maurer an Bord der ISS. Recht weihnachtlich wird es für ihn nicht werden. Aber ein Nussknacker aus dem Erzgebirge bringt etwas Weihnachtsstimmung in den Orbit.

VerkehrsunfallErzgebirge: Flucht vor Polizei endet mit tödlichem Unfall

Kurz vor dem Ortsausgang Tannenberg im Erzgebirgskreis ist ein vollbesetztes Auto gegen einen Baum gefahren, nach Flucht vor der Polizei. Ein junger Mann starb am Unfallort, vier weitere Männer wurden verletzt.

mit Video

Generationswechsel?Wie Seiffen das Kunsthandwerk im "Spielzeugwinkel" retten will

Viele Spielzeugmacher aus Seiffen haben Mühe, Nachfolger zu finden. Dem Sterben des "Spielzeugwinkels" stellen sich die "Initiative Denkstatt Erzgebirge" und die "Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule" entgegen.

Mission ErzgebirgeHölzerner Astronaut: Ein Nussknacker aus Seiffen im Weltall

Ein Nussknacker aus der Seiffener Werkstatt Füchtner hat es geschafft. Als einer von acht Gegenständen gehört er zum Gepäck von ESA-Astronaut Matthias Maurer, der am Wochenende zur Internationalen Raumstation ISS fliegt.

PolizeiSechs Verletzte bei Autounfall in der Nähe von Sayda

Zwei Fahrzeuge sind am Sonnabend zwischen Obersayda und Sayda zusammengestoßen Dabei wurden alle sechs Insassen der Autos verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 40.000 Euro.

StadtentwicklungWolkenstein will mit modernem Marketingkonzept punkten

In den letzten Jahren hat Wolkenstein Einwohner verloren. Dieser Trend soll nun gestoppt werden. In Zusammenarbeit mit der internationalen Hochschule Leipzig entsteht derzeit ein neues Marketingkonzept.

LöscheinsatzFeuerwehr löscht Brand nach missglücktem Heizversuch in Olbernhau

In Olbernhau im Erzgebirge ist am Montagabend ein Feuer in einem ehemaligen Heizhaus ausgebrochen. Der Besitzer hatte die alte Heizanlage des Gebäudes widerrechtlich erneut in Betrieb genommen, wie die Polizei mitteilte.

PlagiatsvorwürfeMännelmacher wehren sich gegen Billigkopien der Merkel-Räucherfiguren

Die Genossenschaft Seiffener Volkskunst will sich gegen chinesische Raubkopien einer ihrer neuesten Räucherfiguren wehren. Dabei handelt es sich um die Figur von Kanzlerin Angela Merkel.

PolizeiberichtFrau stirbt nach Autounfall auf B 174 bei Großolbersdorf

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 174 nahe Großolbersdorf am Donnerstag ist eine Beifahrerin gestorben. Bei dem Unfall war ein Transporter der Bundeswehr mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert.

PolizeiberichtVier Schwerverletzte bei Unfall auf B174 in Großolbersdorf

Auf der Bundesstraße 174 in Großolbersdorf hat es am Donnerstag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Transporter der Bundeswehr ist mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Alle Insassen wurden schwer verletzt.

ArbeitseinsatzSeiffen erhält Stück für Stück seine Naturbühne zurück

Bei Seiffen denkt man an Weihnachten, erzgebirgische Männl und die Bergkirche. Doch es gibt dort ein verstecktes sommerliches Geheimnis, das gerade aus dem Dornröschenschlaf geküsst wird: die Naturbühne in der Binge.

MännelmacherErzgebirgische Kunsthandwerker fordern zeitnahe Entscheidung zu Weihnachtsmärkten

Die Männelmacherinnen und Männelmacher aus dem Erzgebirge haben die Adventszeit fest im Blick. Sie fordern deshalb eine zeitnahe Aussage, ob sie mit Weihnachtsmärkten planen können. Wenn nicht, verkaufen sie online.

Mountainbike-SportPumptrack in Ehrenfriedersdorf offiziell eingeweiht

Nun ist es offiziell: Ehrenfriedersdorf hat eine Piste für Mountainbiker. Der Rundkurs wurde bereits im vergangenen Jahr fertig, nur die Einweihungsparty fehlte noch.

VolkskunstNachwuchskräfte für erzgebirgisches Kunsthandwerk

Die Männelmacher im Erzgebirge freuen sich über Nachwuchs. Sechs junge Leute haben ihre Lehre erfolgreich beendet, elf beginnen diesen Beruf zu erlernen.