Warnmeldung Brand in Gewerbegebiet in Burgstädt

Blinkendes Blaulicht an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.
Bildrechte: imago images / Deutzmann

In Burgstädt hat es am Mittwochvormittag einen Feuerwehreinsatz in einem Gewerbegebiet gegeben. Dort waren laut Polizei mehrere Container mit Pappe, Papier und Plastik in Brand geraten. Es entstand starke Rauchentwicklung. Gefahr für Anwohner habe aber nicht bestanden, so die Polizei. Die Brandursache ist noch unklar. In welcher Firma das Feuer ausgebrochen war, teilte die Polizei nicht mit.

Anwohner sollen Fenster geschlossen halten

Die Regionalleitstelle Chemnitz bittet alle Bürgerinnen und Bürger das Gebiet zu meiden. Außerdem sollten Anwohnerinnen und Anwohner alle Fenster und Türen geschlossen halten und Lüftungen und Klimaanlagen abschalten.

Quelle: MDR(al/mv)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 08. Dezember 2021 | 13:30 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen