Geschlechtervielfalt Mit Regenbogenfahnen für sexuelle Toleranz beim CSD in Chemnitz

Unter dem Schlagwort Christopher-Street-Day demonstrieren in vielen deutschen Städten alljährlich im Sommer Menschen für ihre sexuelle Selbstbestimmung. Es geht unter anderem um die Toleranz von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgender-Personen.

Zwei Männer schwenken Regenbogenfahnen.
Der Christopher-Street-Day wurde in Chemnitz mit einem Sternmarsch in die Innenstadt gefeiert. Bildrechte: Jan Härtel

Eine Woche lang haben sich Leute in Chemnitz anlässlich des Christopher-Street-Days (CSD) bei verschiedenen Treffen mit der Situation und den Rechten von queeren Menschen befasst. Als Höhepunkt fand am Sonnabend ein bunter CSD-Umzug durch die Innenstadt statt. Wegen der Corona-Pandemie wurde der Demonstrationszug mit mehr Abstand als sonst in Form eines Sternmarsches durchgeführt. Die Menschen zogen von verschiedenen Punkten aus in Richtung Stadthallenpark. Nach Angaben der Polizei waren bis zu 1.000 Menschen vor Ort.

Junge Menschen demonstieren mit Regenbogenfahnen zum Christopher Street Day in Chemnitz.
In Chemnitz demonstierten Menschen mit unterschiedlicher sexueller Ausrichtung für ein selbstbestimmtes Leben. Bildrechte: Jan Härtel

Vor der Stadthalle gab es dann am Nachmittag Musik, politische Beiträge und Stände von Parteien, Jugendorganisationen, Umweltbewegungen, Gewerkschaften und queeren Vereinen. Mehrere Hundert Teilnehmer des CSD hatten sich hier zusammengefunden.

Was ist queer, was CSD? Das Englische Wort "queer" (ausgesprochen: kwier) gilt als Sammelbegriff für Schwule, Lesben, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen.
Der Christopher Street Day, kurz CSD, erinnert an einen größeren Aufstand von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten in New York im Juni 1969 gegen die Polizeiwillkür. Damals kam es häufig zu gewalttätigen Razzien der Polizei in Schwulenkneipen.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | SACHSENSPIEGEL | 31. Juli 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen