In Budapest wird ein Ikarus der Reihe 180.72 als Museumsfahrzeug gepflegt. Im Gegensatz zu dem künftigen Chemnitzer Bus hat das Budapester Modell vier Türen und war im Stadtverkehr eingesetzt.
In Budapest wird ein Ikarus der Reihe 180.72 als Museumsfahrzeug gepflegt. Im Gegensatz zu dem künftigen Chemnitzer Bus hat das Budapester Modell vier Türen und war im Stadtverkehr eingesetzt. Bildrechte: René Junghans