Livestream CFC-Vorstandsvorsitzende Romy Polster im Spio-Talk

Vorstandsvorsitzende Romy Polster  Chemnitzer FC
Romy Polster ist am Freitag zu Gast im Livestream von Sport im Osten. Bildrechte: imago images/Picture Point

Das Insolvenzverfahren gegen den Fußballregionalligisten Chemnitzer FC könnte im ersten Quartal 2021 beendet werden. Das teilte der Club am Freitag mit. Der Insolvenzplan sei inzwischen aufgestellt, es fehlten noch Steuerbescheide vom Finanzamt. Im "SpiO"-Talk spricht die Vorstandsvorsitzende Romy Polster ab 16:30 Uhr über das weitere Vorgehen.

Quelle: MDR/bj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 02.10.2020 | 14:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen