Polizei Sperrung der A72 nach Unfällen durch Klärschlamm aufgehoben

Die Sperrung der A72 bei Hartmannsdorf ist laut MDR-Verkehrszentrum wieder aufgehoben. Dort hatte eine schmierige und übelriechende Ladung am Donnerstagmorgen für sechseinhalb Stunden Stau gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich zwischen Hartmannsdorf und Niederfrohna in Richtung Leipzig bei einem mit Klärschlamm beladenen Lkw die Heckklappe geöffnet. Es ergoss sich tonnenweise Klärschlamm über hunderte Meter auf die Fahrbahn.

Ein Verletzter nach Unfällen - Sachschaden mindestens 20.000 Euro

Nachfolgende Autos kamen auf der schmierigen Masse ins Rutschen. Insgesamt elf Fahrzeuge kollidierten in der Folge miteinander oder prallten gegen die Leitplanke der Autobahn. Ein Autofahrer erlitt dabei Verletzungen. Den vorläufigen Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 20.000 Euro.

Kehrmaschinen putzen auf der A72 den Klärschlamm weg.
Kehrmaschinen putzen auf der A72 den Klärschlamm weg. Bildrechte: Harry Härtel
Verkehrsmeldungen aus Sachsen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR (ma)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Nachrichten | 30. Juni 2022 | 12:30 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Äste und Blätter im Regen 1 min
Bildrechte: MDR / promovie Oliver Kaufmann
1 min 15.08.2022 | 15:43 Uhr

Der von vielen Menschen ersehnte Regen ist am Montag gegen Mittag in Sachsen angekommen. Erste Regengüsse gab es im Erzgebirge, von wo aus sich die Wolken ausbreiteten. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern.

Mo 15.08.2022 15:07Uhr 00:52 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/video-regen-im-erzgebirge-wetterwarnung-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Eine Hochwassermarke, kündet im sächsischen Bad Schandau von der Jahrhundertflut im August 2002. 2 min
Bildrechte: dpa
2 min 15.08.2022 | 09:00 Uhr

Das Hochwasser 2002 zerstörte viele Existenzen, so auch die von Anita Heinrich aus Einsiedel. Sie musste als die Wassermassen weg waren, wieder neu anfangen. Gerald Lerch hat sie am 15. August 2002 getroffen.

MDR SACHSEN Do 15.08.2002 13:40Uhr 02:04 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/audio-hochwasser-einsiedel-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen

Illustration - Stempel mit Aufschrift Gasumlage auf Eurozeichen. 3 min
Bildrechte: IMAGO/Christian Ohde
3 min 17.08.2022 | 09:15 Uhr

Die Schoeller Technocell GmbH Weißenborn im Erzgebirge nutzt für ihre Produktion bisher ausschließlich Gas. Frage an den Werkleiter Dr. Ulfert Rott: Ist das noch bezahlbar? Gibt es Alternativen?

MDR SACHSEN Di 16.08.2022 18:03Uhr 03:09 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-gaspreise-papierfabrik-weissenborn-umstellung-heizoel-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Dresdner Hauptbahnhof steht unter Wasser 3 min
Bildrechte: imago/momentphoto/Killig
3 min 17.08.2022 | 09:00 Uhr

Das Unfassbare begreifen, das wollen die meisten "Schaulustigen", die am 17. August 2008 in der Dresdner Innenstadt unterwegs sind. Heinz Drewniok hat damals mit Ihnen gesprochen.

MDR SACHSEN Sa 17.08.2002 10:39Uhr 03:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/dresden/dresden-radebeul/audio-hochwasser-dresden-106.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio