Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Nacht der WissenschaftenHochschule Mittweida öffnet am Abend die Türen

31. Mai 2024, 14:12 Uhr

In Sachsen fallen dieses Wochenende viele Veranstaltungen ins Wasser. Die Hochschule Mittweida hält an ihren Plänen fest: Von 18 Uhr bis Mitternacht öffnet sie heute ihre Türen für wissensdurstige Besucher aller Altersklassen.

Auf die Schlechtwetterprognose ist die Hochschule vorbereitet und hat mit ihrem Notfallplan alle Außenveranstaltungen nach innen verlegt. Nur eine Showfahrt mit dem hauseigenen Rennboliden entfällt. Es wird nicht das erste Mal sein, dass es zur "Nacht der Wissenschaften" in Mittweida regnet. Die Hochschule rechnet trotz des Wetters mit rund 2.000 Besuchern.

Die "Nacht der Wissenschaften" an der Hochschule Mittweida kann jeder besuchen - der Eintritt ist frei. Bildrechte: Hochschule Mittweida

Das Programm ist umfangreich. So bietet ein Fahrsimulator die Möglichkeit, authentisch über bekannte Rennstrecken zu heizen, für Kinder wird erklärt was Klima und Ketchup miteinander zu tun haben und es gibt einen Workshop zur Spieleentwicklung. Über 200 Lehrende, Forschende, Studierende und Mitarbeitende wirken an dem Programm mit.

MDR (stl)

Dieses Thema im Programm:MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 31. Mai 2024 | 07:30 Uhr