Unfall Autotransporter fährt auf A4 bei Siebenlehn in Graben und verliert Diesel

Ein Autotransporter ist in den Graben gefahren.
Bei dem Unfall hat der Lastwagen Diesel verloren. Bildrechte: Erik Hoffmann

Auf der A4 zwischen Berbersdorf und Siebenlehn ist am Freitag ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Der Autotransporter durchbrach nach Angaben eines Reporter die Leitplanke und raste in den Graben. Bei dem Unfall verlor der Lastwagen Diesel, das in einen nahen Bach floss. Die Feuerwehr errichtet daraufhin in dem Gewässer eine Ölsperre. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften ist vor Ort, um die Bergung vorzubereiten.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 27.11.2020 | ab 10:00 Uhr im Verkehrsdienst

Mehr aus Freiberg

Mehr aus Sachsen

Ein Haus 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das Schauspielhaus Chemnitz ist in den ehemaligen Spinnereimaschinenbau gezogen.
Ab 1. Oktober wird dort der kleine Ostflügel bespielt.
Hintergrund sind die anstehenden Renovierungsarbeiten im Schauspielhaus.

28.09.2021 | 17:06 Uhr

Di 28.09.2021 17:00Uhr 00:47 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/video-chemnitz-schauspielhaus-spinnbau-interim-theater-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video