05.06.2020 | 11:02 Uhr Baden in allen drei Talsperren des Vogtlands erlaubt

Die Wasserqualität der drei Talsperren im Vogtland ist derzeit gut. Das mit der Überwachung beauftragte Gesundheitsamt des Vogtlandkreises hat bei Messungen in dieser Woche bislang keine Beanstandungen gehabt. Nirgendwo wurde bislang einschränkendes Algenwachstum festgestellt. Deshalb lautet das Fazit der Prüfer: "Baden ist erlaubt".

Überblick über die Wasserqualität der drei Talsperren im Vogtland
Talsperre Sichttiefe Temperatur in Grad Celsius
Falkenstein 2,60 m 15
Pirk 3,70 m 17
Pöhl bis 4 m 18

Einmal im Monat nehmen Mitarbeiter des Gesundheitsamtes Proben an mehreren Stellen der Talsperren. Die Ergebnisse können auf der Homepage des Vogtlandkreises eingesehen werden. Dort finden Wassersportfreunde auch Verhaltensempfehlungen.

Quelle: MDR/kk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN -Das Sachsenradio | 05.06.2020 | 09:30 Uhr in den Regionalnachrichten

Mehr aus dem Vogtland und Greiz

Überschwemmungen eines Grundstücks 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In einigen Teilen Ostthüringens haben starke Regenfälle für Überschwemmungen gesorgt. Die Feuerwehr musste zu mehreren Einsätzen im Saale-Orla-Kreis ausrücken. Straßen, Grundstücke und Keller sind überflutet worden.

12.05.2021 | 17:11 Uhr

Mi 12.05.2021 13:16Uhr 00:36 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/saale-orla/video-ueberschwemmung-feuerwehr-einsatz-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen