DDR-Design Historische Deckenleuchten in Grünhainichen gestohlen

Lampenladen in der DDR
Die Täter hatten es auf DDR-Lampen abgesehen (Archivbild) Bildrechte: dpa

Diebe habe aus dem ehemaligen Kultursaal im "Deutschen Haus" in Grünhainichen historische Deckenleuchten gestohlen. Dabei handelt es sich um acht Hängeleuchten "Sputnik" und 19 Tropenholz-Glas-Hängeleuchten aus DDR-Zeiten. Die Polizei schätzte den Wert der Beute auf knapp 5.000 Euro.

Laut Polizei sind der oder die Täter im Zeitraum vom 11. Januar bis 23. Februar in das "Deutsche Haus" eingestiegen. Auch wenn das Gebäude leersteht, ermittelt die Polizei nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Die Beamten suchen nach Hinweisen, ob die Lampen auf Internetplattformen zum Verkauf angeboten werden.

Quelle: MDR/al/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 19.03.2021 | 18:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

Mehr aus Zschopau

Mehr aus Sachsen